Community

Bücherecke Wirtscha...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Bücher [Oben angepinnt] Bücherecke Wirtschaft & Banking

3 Beiträge
3 Benutzer
11 Likes
73 Ansichten
Blackwater
(@deepblackforest)
Super Großmeister Admin
Beigetreten: Vor 5 Jahren
Beiträge: 2804
Themenstarter  
Wirtschaft, Banking, Trading

“There is no passion to be found playing small – in settling for a life that is less than the one you you are capable of living.”

 – Nelson Mandela

Zuerst ein Bestseller alter Tage: “Against the Gods – the remarkable Story of Risk.” Von Peter L. Bernstein. ISBN-13: 978-0471295631.

Es ist leider nur auf Englisch verfügbar. Es ist aber das Buch schlechthin um Risiko, Emotion und Kontrolle im Trading bzw. den Finanzmärkten allgemein zu verstehen. Olaf Scholz und der Spiegel würden es vermutlich am liebsten in Deutschland verbieten lassen. Die New York Times und das Wall Street Journal sehen es anders. Entscheide selbst.

“Das große Buch der Markttechnik” von Michael Voigt. Ein immer neu aufgearbeiteter Klassiker. Leicht und flüssig zu lesen. ISBN-13: 978-3898791250.

“Technische Analyse der Finanzmärkte” – John J. Murphy. Der Allzeit Klassiker der Finanzmarktanalyse. ISBN-13: 978-3898790628. Komplexer, aber Basiswissen für Leute die selbst aktiv werden wollen.

“Trading Psychologie” von Norman Welz. Dieses Buch habe ich nun noch ergänzt. Es enthält viele der Basics, die man beim Trading mit Blackwater.live erfährt, die aber den vielen Menschen verborgen bleiben. Die Psychologie ist alles. ISBN-13: 978-3898797009.

“Candlestick and Pivot Point Trading Triggers” – von John L. Pearson. Leider auch nur auf Englisch. Es sind Basics zu Candlestick Strategien enthalten. ISBN-13: 978-1119295532.

Jetzt zu den Anlage – Klassikern. Gerne zitiert, fast immer richtig. Und es wird mit den meisten Fehlern deutscher Anleger aufgeräumt:

“Kaufen oder mieten?” – Gert Kommer. ISBN-13: 978-3593501574. Das sollte gerade in Deutschland eigentlich Pflicht werden, dieses Buch zu lesen. Deutlicher kann ich es nicht sagen! Das würde den Erwerb mit Halbwissen und Märchen verhindern und auch die damit verbundene Tragödie.

“Investieren mit Indexfonds und ETFs” – Gert Kommer. Basisliteratur. ISBN-13: 978-3593508528.

“Finanzwesir 2.0” – natürlich vom Finanzwesir. Albert Warnecke. Keine alternativen Wahrheiten, sondern Wissen leicht lesbar aufbereitet. ISBN-13: 978-3734579813.

Jetzt kommt eine meiner absoluten Top-Empfehlungen: N. Gregory Mankiw, “Grundzüge der Volkswirtschaftslehre.” ISBN-13: 978-3791041421. Ein absolutes Basic, sehr angenehm zu lesen, da mit viel Humor und Beispielen gearbeitet wird. Ich liebe dieses Buch! Wenn ihr das lest, wisst ihr mehr als 90% der selbst ernannten “Bankexperten”. Testet es einfach aus. Verstehen ist immer noch die Hauptdisziplin und nicht wie inzwischen üblich, das Auswendiglernen im Studium. Das Buch habe ich in einer der früheren Ausgaben am Strand gelesen. Also alles andere als ein trockenes Werk.

“Internationale Wirtschaft: Theorie und Politik der Aussenwirtschaft.”Von Paul A. Krugman. Etwas trockener, aber ein Standardlehrwerk für internationale Wirtschaft. Muss man durchgearbeitet haben. ISBN-13: 978-3868942644.

André Kostolany: “Die Kunst, über Geld nachzudenken” Ein Klassiker, den ich noch nicht in der Liste hatte, aber nun ergänzt habe. ISBN 978-3-548-37590-8


   
Zitat
Schlagwörter für Thema
Gerhard
(@gerhard)
Toasty Blackwater Stammleser
Beigetreten: Vor 1 Woche
Beiträge: 14
 

Ein weiterer Vorschlag für diesen Teil der Bücherecke:

„Über die Psychologie des Geldes“ von Morgan Housel. Der Autor verbindet die finanztechnischen und mathematischen Grundlagen mit der Psychologie des Menschen und erklärt an 20 Lektionen, die er anekdotisch schildert, warum sich Anleger immer wieder in Bein stellen und bei ihrer Zielerreichung scheitern an den psychologischen Fallstricken. Im zweiten Teil nimmt er nochmalig Bezug auf die vorherigen Fälle und zeigt, wie man es besser machen kann. Sein Schreibstil ist durchaus humorvoll und keinesfalls belehrend. Das macht das Buch zu einer Lektüre, die man Trotz der Ernsthaftigkeit der Thematik gut und entspannt zum Feierabend oder am Wochenende lesen kann.

Obwohl ich mich schon sehr lange mit Geldanlagen beschäftige und nahezu alle psychologischen Fallstricke, die hier gezeigt werden „getestet“ habe, war mein Lerneffekt durchaus gegeben, denn der Autor konnte mich mit neuen Blickwinkel und Sichtweisen immer wieder überraschen.

ISBN: 978-3-95972-443-2 (Printausgabe)


   
rhfue, mrsblackwater, mrtn and 1 people reacted
AntwortZitat
Presskoppweck
(@presskoppweck)
Internationaler Meister Blackwater Stammleser
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 880
 

Ein Hund namens Money - Bodo Schäfer (für die Jugend)

Der reichste Mann von Babylon - Goerge S. Claeson  (anspruchsvoller als der Bodo ist es auch nicht)

Die Kunst des Krieges - Sun Tsi (allgemeiner, Allgemeinwissen in China)

Der Fürst - Niccolo Machiavelli dito

Allen Büchern ist gemein, dass sie recht kurz und kurzweilig zu lesen sind. Die Links führen zu einer Beschreibung, nicht zu einer Bestellmöglichkeit.
Manche Bücher schwirren auch als .pdf durch Netz (ich meine den Sunzi sebst mal auf dem PC gehabt zu haben).


   
weip321, himself63, mrsblackwater and 1 people reacted
AntwortZitat
Teilen:

Wir sind anders

Eine Collage einiger unserer Stammleser und Community Mitglieder.

Bei uns wird niemand ausgegrenzt. Es gibt keine dummen Fragen, nur gute und durchdachte Antworten. Wir entdecken zusammen neues und bleiben neugierig. Oberlehrer und andere Klugscheisser die schon alles zu wissen glauben, haben bei uns keinen Platz. Wir achten gemeinsam darauf, dass die Community ein schöner Ort im Internet ist und bleibt.

Die Blackwater.live Community hat öffentliche Bereiche, die ohne Anmeldung sichtbar sind. Der viel größere Bereich ist nur mit der Anmeldung im Forum sichtbar. Nach dem man das Level Stammleser mit Kommentaren und Beiträgen erreicht hat, bekommt man einen nochmals erweiterten Zugriff. Unsere Leserinnen haben einen extra geschützten Bereich für sich. Bei uns bekommt man kostenfrei Expertenwissen zum Thema Finanzen, was auf anderen Seiten für viele hundert Euro teuer verkauft wird. Das haben wir nicht nötig. Unsere Seite wird in erster Linie aus Leidenschaft betrieben, nicht aus monetären Gründen. Wir vermeiden damit Interessenkonflikte mit unseren Leserinnen und Lesern.

Blackwater.live Q & A

Ohne Anmeldung/Registrierung und sogar anonym Finanzfragen stellen und kostenlos beantwortet bekommen. Von echten Finanzprofis. Bei Bedarf von einem Ex-Banker.

Blackwater.live Community

Die Community ist unser Forum und digitales Wohnzimmer. Wir sind eine Minderheit im Internet. Maximal 1% der Leser von anderen Finanzblogs passen zu uns, vermutlich trifft das auch auf die Gesamtbevölkerung zu. Warum das so ist und was die Bedingungen der Teilname bei uns sind, erfährst Du aktuell immer hier:

Aktuelle Artikel, die unsere Community betreffen: