Community

IC Markets Copy Tra...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Investments IC Markets Copy Trading Jahreskontoauszug erstellen

Seite 1 / 2

Blackwater
(@deepblackforest)
Schach Großmeister Admin
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 1463
Themenstarter  

Anbei ein kleines Video, wie man den Kontoauszug von IC Markets / Copy Trading für das Finanzamt erstellt.

Ansonsten die Hinweise aus dem aktuellen Artikel befolgen: https://blackwater.live/2021/12/06/copy-trading-und-steuern/

 

Im Prinzip lässt sich ganz deutlich sagen: Nein, das ist nicht eigenes Trading und ein eigenes Konto und damit ist man aus dem Problem mit der Verlustbegrenzung etc. raus. Denn das trifft nur auf eigenes Handeln zu.

Freilich gilt das nur für IC Markets und deren Ausgestaltung. Bei anderen Brokern kann das anders sein, vor allem wenn die Trades auf dem eigenen Konto laufen.

MT4/MT5 (Metatrader) ist in Deutschland damit leider völlig ungeeignet.

 


Zitat
Schlagwörter für Thema
weip321
(@weip321)
Schachspieler Blackwater Premium Blackwater Stammleser
Beigetreten: Vor 9 Monaten
Beiträge: 271
 
Veröffentlicht von: @deepblackforest

Anbei ein kleines Video, wie man den Kontoauszug von IC Markets / Copy Trading für das Finanzamt erstellt.

Ist das nur bei mir, oder sehen (hören) andere auch nur ein Audio anstatt einem Video?


AntwortZitat
dunkelroterfaden
(@dunkelroterfaden)
Vollkorn-Member Blackwater Premium
Beigetreten: Vor 9 Monaten
Beiträge: 84
 

@weip321 

Ich höre auch nur ein Audio.


AntwortZitat
Blackwater
(@deepblackforest)
Schach Großmeister Admin
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 1463
Themenstarter  

@dunkelroterfaden Spielt das Video nicht ab? Ich habe es gerade nochmal getestet, da ging es...

Im Notfall mache ich noch eines und lade es über YT hoch.


AntwortZitat
dunkelroterfaden
(@dunkelroterfaden)
Vollkorn-Member Blackwater Premium
Beigetreten: Vor 9 Monaten
Beiträge: 84
 

@deepblackforest 

Nein, im Browser kommt nur ein Audio. Liegt das evtl. an Einstellungen?

Nachfolgend der Screen wie die Datei zum abspielen erscheint. Beim drücken auf den abspielen Button kommt ein Audio, Bild ist nicht zu sehen.


AntwortZitat
Blackwater
(@deepblackforest)
Schach Großmeister Admin
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 1463
Themenstarter  

@dunkelroterfaden Ich vermute es. Aber ich werde das Problem per YouTube Video lösen. 🙂


dunkelroterfaden gefällt das
AntwortZitat
Frau B aus N
(@fraubausn)
Schach Internationaler Meister Blackwater Stammleser
Beigetreten: Vor 9 Monaten
Beiträge: 746
 

Ich hör auch nur das Audio, aber das reicht eigentlich auch 😉


AntwortZitat
Ex-Discordler
(@exdiscordler)
Bauernfrühstück Blackwater Premium Blackwater Stammleser
Beigetreten: Vor 7 Monaten
Beiträge: 151
 

Bei mir klappt es mit dem Video.


Blackwater gefällt das
AntwortZitat
Blackwater
(@deepblackforest)
Schach Großmeister Admin
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 1463
Themenstarter  

Ich vermute sehr stark, das liegt an dem eingesetzten Browser und den Sicherheitseinstellungen. Das Browser Problem haben wir ja auch schon bei anderen technischen Bereichen des Forums gehabt.


AntwortZitat
grimsvoetn
(@grimsvoetn)
Müsli Blackwater Stammleser
Beigetreten: Vor 9 Monaten
Beiträge: 6
 

Hi, habe es auch mit mehreren Browsern versucht - mit Edge hat es funktioniert.

Die Probleme könnten ev. auch daran liegen dass das Video 225 MB groß ist - da hat auch mal eine Internet Leitung Probleme mit.

 

lg


AntwortZitat
Blackwater
(@deepblackforest)
Schach Großmeister Admin
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 1463
Themenstarter  

So ihr Lieben, anbei eine brandneue Version per YouTube Link:

 

Interessant auch hier: Das Trade-Journal ist von einem Sub-Account mit einer Kontonummer, die nicht eure cTrader Kontonummer ist. Auch hier wird also ganz klar: Es ist nicht euer Account und nicht eure Trades.


auewiewiese gefällt das
AntwortZitat
franzllang
(@franzllang)
Bauernfrühstück Blackwater Stammleser
Beigetreten: Vor 9 Monaten
Beiträge: 183
 

Auch hier hätte ich nochmal Fragen:

a) im Video erstellst du einen Kontoauszug einer gefolgten Copy Trading-Strategie. Diese listet alle Einzeltrades des Sub Accounts auf. Du hattest mal erwähnt, dass es auch die Möglichkeit gibt, einen cTrader / IC-Markets-Kontoauszug ohne diese Einzeltrades zu erstellen. Kannst du das nochmal zeigen?

b) verstehe ich das richtig, dass man dementsprechend für jeden Trader, dem man folgt, einen eigenen Kontoauszug erstellen müsste und es keine Möglichkeit gibt, einen globalen Kontoauszug für cTrader zu erstellen? 

c) gilt der Wechsel von IC Markets EU zu Global (mit dementsprechender Kontoaktivität) als steuerlich relevante Umstellung? Wenn ja, habe ich mir ein Ei gelegt :/

d) wie ist das mit der Verlustverrechnung? Hier verstehe ich das so, dass ich die Copy Trading-Verluste auch mit Gewinnen / Ausschüttungen von ETFs verrechnen könnte. Wäre natürlich ideal. 

 

 


AntwortZitat
Blackwater
(@deepblackforest)
Schach Großmeister Admin
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 1463
Themenstarter  
Veröffentlicht von: @franzllang

wie ist das mit der Verlustverre

Das ist leider seit vielen vielen Jahren in DE nicht mehr so. Nur innerhalb der weitestgehend gleichen Assetklasse kann verrechnet werden.

Der Wechsel von EU zu Global sollte keinen steuerlich relevanten Vorgang auslösen bzw. wenn, dann können wir es nicht ändern. Sinn macht es, dass per 2022 alle bei IC global sind.

Zu den anderen Themen mache ich nochmal ein Video. In 2022 werde ich Youtube verstärkt nutzen. Ich habe den Eindruck, dass ist ein ganz gutes Medium für unsere Zwecke.


franzllang gefällt das
AntwortZitat
Frau B aus N
(@fraubausn)
Schach Internationaler Meister Blackwater Stammleser
Beigetreten: Vor 9 Monaten
Beiträge: 746
 
Veröffentlicht von: @deepblackforest

In 2022 werde ich Youtube verstärkt nutzen. Ich habe den Eindruck, dass ist ein ganz gutes Medium für unsere Zwecke.

Das wundert mich jetzt ein bisschen. Youtube ist ja bekannt für Zensur. Klar, Du bist nicht betroffen, weil vom Thema her nicht kritisch. Aber man sollte die zensurfreien Plattformen unterstützen, finde ich.


AntwortZitat
melanie.reichert
(@melanie-reichert)
Half Bread Blackwater Premium Rose
Beigetreten: Vor 9 Monaten
Beiträge: 35
 

@fraubausn Martin könnte wegen mir alles auf Telegram posten. Wäre das keine Idee? Vor allem nach dem Artikel jetzt.


AntwortZitat
Seite 1 / 2

Blackwater.live Community

Die Community ist unser Forum und digitales Wohnzimmer. Wir sind eine Minderheit im Internet. Maximal 1% der Leser von anderen Finanzblogs passen zu uns, vermutlich trifft das auch auf die Gesamtbevölkerung zu. Warum das so ist und was die Bedingungen der Teilname bei uns sind, erfährst Du aktuell immer hier:

Wir sind anders weil:

Bei uns wird niemand ausgegrenzt. Es gibt keine dummen Fragen, nur gute und durchdachte Antworten. Wir entdecken zusammen neues und bleiben neugierig. Oberlehrer und andere Klugscheisser die schon alles zu wissen glauben, haben bei uns keinen Platz. Wir achten gemeinsam darauf, dass die Community ein schöner Ort im Internet ist und bleibt.

Wir haben viele Leserinnen und Leser mit muslimischen Background. Das eröffnete kulturell und perspektivisch einen neuen Blickwinkel. Bei uns sind Zuwanderer und Muslime willkommen! Wir helfen ihnen bei allen Fragen, auch wenn sie noch neu im Thema sind.

Gut 70% unserer Leser sind weiblich. Wir achten auf einen niveauvollen Umgang mit unseren Leserinnen, bei uns sind Frauen willkommen und werden nicht herablassend behandelt, egal ob sie Shopping und Schokolade oder Zahlen und Finanzen lieben. Unsere Themen sind für alle Frauen wichtig, ob Ingenieurin oder Beauty Model.

Aktuelle Artikel, die unsere Community betreffen:

Die Blackwater.live Community hat öffentliche Bereiche, die ohne Anmeldung sichtbar sind. Der viel größere Bereich ist nur mit der Anmeldung im Forum sichtbar. Nach dem man das Level Stammleser mit Kommentaren und Beiträgen erreicht hat, bekommt man einen nochmals erweiterten Zugriff. Unsere Leserinnen haben einen extra geschützten Bereich für sich.

Bei uns bekommt man kostenfrei Expertenwissen zum Thema Finanzen, was auf anderen Seiten für viele hundert Euro teuer verkauft wird. Das haben wir nicht nötig. Unsere Seite wird in erster Linie aus Leidenschaft betrieben, nicht aus monetären Gründen. Wir vermeiden damit Interessenkonflikte mit unseren Leserinnen und Lesern.