Community

In das Copy Trading...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Investments In das Copy Trading "hineinschleichen"

Seite 2 / 2

habanero1979
(@habanero1979)
Schach Internationaler Meister Blackwater Stammleser
Beigetreten: Vor 7 Monaten
Beiträge: 594
 

@ikigaimondai 

Vielleicht wäre es ja hilfreich, wenn ich mal meine genauen Aktivitäten der letzten Tage aufführe.

Konkrete Beispiele sind zumeist griffiger.

So eine Art "Habaneros Surebet-Tagebuch" nur wohl eher per E-Mail, da die meisten Leute hier im Forum das Thema eher nicht interessiert und ich nicht alles zuspammen möchte.


AntwortZitat
habanero1979
(@habanero1979)
Schach Internationaler Meister Blackwater Stammleser
Beigetreten: Vor 7 Monaten
Beiträge: 594
 

Ab dem 01.07.2021 werden Surebets für Menschen mit Wohnsitz in Deutschland kaum noch sinnvoll nutzbar sein, daher hat sich das Thema wohl leider erledigt.


AntwortZitat
ikigaimondai
(@ikigaimondai)
Schach Internationaler Meister Blackwater Stammleser
Beigetreten: Vor 7 Monaten
Beiträge: 743
Themenstarter  

@habanero1979 Oh, wieso? Was ist da passiert?


AntwortZitat
habanero1979
(@habanero1979)
Schach Internationaler Meister Blackwater Stammleser
Beigetreten: Vor 7 Monaten
Beiträge: 594
 

@ikigaimondai 

Zum Einen werden einige interessante Anbieter sich aus dem deutschen Markt zurückziehen.

Zum Anderen wird es nur noch niedrige Wettlimits geben und es soll, wie auch immer technisch machbar, nur noch das Einloggen bei einer Wettseite gleichzeitig möglich sein. Ohne Gegenseite, keine Surebets.


AntwortZitat
habanero1979
(@habanero1979)
Schach Internationaler Meister Blackwater Stammleser
Beigetreten: Vor 7 Monaten
Beiträge: 594
 

Das wird nun zur Folge haben, dass ich noch einmal bei Martin aufstocken kann und danach aber nichts oder nur noch sehr wenig an neuem Risikokapital generiert werden kann. 🙁


AntwortZitat
habanero1979
(@habanero1979)
Schach Internationaler Meister Blackwater Stammleser
Beigetreten: Vor 7 Monaten
Beiträge: 594
 

Damit ist es nun seit heute "amtlich":

Die "Party" ist ab heute vorbei.

Dann muss ich also doch über das Auswandern nachdenken oder etwas über ein gewisses zentralasiatisches Land deichseln... 😆 


AntwortZitat
marcelleh75
(@marcelleh75)
Vollkorn-Member Blackwater Stammleser
Beigetreten: Vor 7 Monaten
Beiträge: 69
 

@habanero1979 

Trotzdem Danke für die vielen Infos.

Im Supermarkt im Urlaub gefunden:


AntwortZitat
Blackwater
(@deepblackforest)
Schach Großmeister Admin
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 1188
 

@habanero1979 Scholzi's Handlanger würden am liebsten alles verbieten. Erlaubt sind nur Spasskass-Geldanlagen und "Beratungen" dort, vor allem anderen muss der Anleger geschützt werden.

Gut für uns ist eigentlich, dass Deutschland mehr und mehr Macht verliert und daher in Zukunft immer seltener Verbote für seine Bürger ausserhalb eigener Grenzen durchsetzen kann. Gelobt sei das freie Internet!


habanero1979 gefällt das
AntwortZitat
habanero1979
(@habanero1979)
Schach Internationaler Meister Blackwater Stammleser
Beigetreten: Vor 7 Monaten
Beiträge: 594
 

@marcelleh75 

Coole Sache. 😎 


AntwortZitat
habanero1979
(@habanero1979)
Schach Internationaler Meister Blackwater Stammleser
Beigetreten: Vor 7 Monaten
Beiträge: 594
 

@deepblackforest 

Ja das stimmt, man merkt nach und nach immer deutlicher wie einem die Möglichkeiten in Deutschland eingeschränkt werden. 😐 

Nicht, dass uns irgendwann auch noch die Möglichkeit für das Copytrading "genommen" wird...


AntwortZitat
Seite 2 / 2

Blackwater.live Community

Die Community ist unser Forum und digitales Wohnzimmer. Wir sind eine Minderheit im Internet. Maximal 1% der Leser von anderen Finanzblogs passen zu uns, vermutlich trifft das auch auf die Gesamtbevölkerung zu. Warum das so ist und was die Bedingungen der Teilname bei uns sind, erfährst Du aktuell immer hier:

Wir sind anders weil:

Bei uns wird niemand ausgegrenzt. Es gibt keine dummen Fragen, nur gute und durchdachte Antworten. Wir entdecken zusammen neues und bleiben neugierig. Oberlehrer und andere Klugscheisser die schon alles zu wissen glauben, haben bei uns keinen Platz. Wir achten gemeinsam darauf, dass die Community ein schöner Ort im Internet ist und bleibt.

Wir haben viele Leserinnen und Leser mit muslimischen Background. Das eröffnete kulturell und perspektivisch einen neuen Blickwinkel. Bei uns sind Zuwanderer und Muslime willkommen! Wir helfen ihnen bei allen Fragen, auch wenn sie noch neu im Thema sind.

Gut 70% unserer Leser sind weiblich. Wir achten auf einen niveauvollen Umgang mit unseren Leserinnen, bei uns sind Frauen willkommen und werden nicht herablassend behandelt, egal ob sie Shopping und Schokolade oder Zahlen und Finanzen lieben. Unsere Themen sind für alle Frauen wichtig, ob Ingenieurin oder Beauty Model.

Aktuelle Artikel, die unsere Community betreffen:

Die Blackwater.live Community hat öffentliche Bereiche, die ohne Anmeldung sichtbar sind. Der viel größere Bereich ist nur mit der Anmeldung im Forum sichtbar. Nach dem man das Level Stammleser mit Kommentaren und Beiträgen erreicht hat, bekommt man einen nochmals erweiterten Zugriff. Unsere Leserinnen haben einen extra geschützten Bereich für sich.

Bei uns bekommt man kostenfrei Expertenwissen zum Thema Finanzen, was auf anderen Seiten für viele hundert Euro teuer verkauft wird. Das haben wir nicht nötig. Unsere Seite wird in erster Linie aus Leidenschaft betrieben, nicht aus monetären Gründen. Wir vermeiden damit Interessenkonflikte mit unseren Leserinnen und Lesern.