Community

Änderung für Neukun...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Breaking Änderung für Neukunden beim Copy Trading

Seite 2 / 3

Frau B aus N
(@fraubausn)
Schach Internationaler Meister Blackwater Stammleser
Beigetreten: Vor 7 Monaten
Beiträge: 626
 
Veröffentlicht von: @deepblackforest

Die Fachkompetenz ist allerdings unterschiedlich (nicht gleichmäßig) verteilt. 🙂

Ich hab da mal einen Support-Chat aufgezeichnet, den sollte ich mal veröffentlichen. Unfassbar ...


AntwortZitat
ikigaimondai
(@ikigaimondai)
Schach Internationaler Meister Blackwater Stammleser
Beigetreten: Vor 7 Monaten
Beiträge: 743
 

Es scheint ebenfalls nicht mehr möglich zu sein, überhaupt noch neuen Strategien zu folgen. Bedeutet wohl für alle, die auf Blackgold warten und bei ICM EU sind, dass sie schon mal die notwendigen Vorbereitungen treffen müssen.


Blackwater gefällt das
AntwortZitat
Blackwater
(@deepblackforest)
Schach Großmeister Admin
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 1188
Themenstarter  

@ikigaimondai Ich werde das allen nochmal im November schreiben. Wobei nach den vielen Hinweisen auf dieses Forum hoffe ich doch, dass das alle mitbekommen. Schliesslich ging es ja auch um die enorme Wichtigkeit in der Steuererklärung alles richtig anzugeben.

Und die Community hatte ich in den letzten 3 Monaten bei wirklich jeder Gelegenheit angesprochen. Schauen wir mal, ob das was gebracht hat. 😉


AntwortZitat
Airnesto
(@airnesto)
Schach FIDE Meister Blackwater Stammleser
Beigetreten: Vor 6 Monaten
Beiträge: 470
 

@bloom @alle hat das schon jemand versucht? Also das EU-Konto zu löschen und dann mit der gleichen Mailadresse ein Global-Konto eröffnet? Würde das in den kommenden Tagen angehen. Oft klappt eine Neueröffnung nicht, wenn es schonmal einen alten Account mit gleicher Mailadresse gab.


AntwortZitat
habanero1979
(@habanero1979)
Schach Internationaler Meister Blackwater Stammleser
Beigetreten: Vor 7 Monaten
Beiträge: 594
 

@airnesto 

Wenn ich den Worten von Bloom richtig folge, dann hat es bei ihm nach Löschung des alten Kontos geklappt.


AntwortZitat
ikigaimondai
(@ikigaimondai)
Schach Internationaler Meister Blackwater Stammleser
Beigetreten: Vor 7 Monaten
Beiträge: 743
 

Ich konnte mit den gleichen Ausweisdokumenten aber anderer E-Mail-Adresse ohne Probleme das globale Konto eröffnen. Mit der gleichen Mail habe ich es allerdings nicht probiert. Am liebsten würde ich jetzt alles zu ICM Global umziehen, aber dann verliere ich ja mein Watermark vom EU-Copy Trading, also werde ich damit noch warten, bis ich gesamtheitlich im Plus bin.


AntwortZitat
Airnesto
(@airnesto)
Schach FIDE Meister Blackwater Stammleser
Beigetreten: Vor 6 Monaten
Beiträge: 470
 

@ikigaimondai ich versuche es demnächst mit gleicher Mailadresse! Bin noch im Geldabziehprozess


AntwortZitat
ikigaimondai
(@ikigaimondai)
Schach Internationaler Meister Blackwater Stammleser
Beigetreten: Vor 7 Monaten
Beiträge: 743
 

@airnesto don‘t get me started! Ich bin seit DREI Tagen dabei, Sachen hochzuladen, damit die endlich mein Geld an mich zurück überweisen können. Läuft alles nicht sehr smooth…


AntwortZitat
Airnesto
(@airnesto)
Schach FIDE Meister Blackwater Stammleser
Beigetreten: Vor 6 Monaten
Beiträge: 470
 

@ikigaimondai ufff.Bei mir ging’s heute los…


AntwortZitat
habanero1979
(@habanero1979)
Schach Internationaler Meister Blackwater Stammleser
Beigetreten: Vor 7 Monaten
Beiträge: 594
 
Veröffentlicht von: @ikigaimondai

Ich bin seit DREI Tagen dabei, Sachen hochzuladen, damit die endlich mein Geld an mich zurück überweisen können.

Bei so etwas bin ich immer sehr hellhörig, was für "Sachen" denn genau?

Ich kenne so einen Terror nur von schlechten Wettseiten.

Einzahlen geht immer einfach, aber sobald man mal auszahlen möchte, dann geht der Terror plötzlich los.


AntwortZitat
ikigaimondai
(@ikigaimondai)
Schach Internationaler Meister Blackwater Stammleser
Beigetreten: Vor 7 Monaten
Beiträge: 743
 

@habanero1979 Im Prinzip lief es so:

Tag 1: Auszahlungsanforderung.

Tag 2: E-Mail „konnte nicht bearbeitet werden, weil die Bankverbindung nichht bestätigt wurde“. Ich hatte damals eine Kreditkartenabrechnung eingereicht als Adress-Nachweis, ok. Also Kontoauszug hochgeladen.

Tag 3: E-Mail „oh, das ist ja ein Gemeinschaftskonto, da brauchen wir bitte auch KYC von Ihrer Frau. Bitte Ausweisdokument hochladen.“ hab ich jetzt gemacht, und als Adressnachweis für sie nochmal eine Kreditkartenabrechnung (geht aus dem Kontoauszug im Prinzip hervor, sber es wurde nochmal angefordert, und man darf ja generell keine bereits eingereichten Dokumente nochmals einreichen… 😒 Ich hoffe, dass das jetzt klappt. Nun ist aber erstmal Wochenende, ich vermute also, dass ich frühestens Dienstag eine Info dazu bekomme.


AntwortZitat
Blackwater
(@deepblackforest)
Schach Großmeister Admin
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 1188
Themenstarter  

@habanero1979 Da kann ich bei IC aber beruhigen. Wenn man das ein mal erledigt hat (Legi und Nachweis für das eigene Konto) gibt es ausnahmslos NIE Probleme.

Ich habe an IC selbst und für andere schon 6-stellige Beträge in beide Richtung transferiert und keine Probleme gehabt.

Mir sind in all den Jahren keine Fälle bekannt in denen das jemals anders gewesen wäre.

Allerdings war das alles IC Global. Bei IC EU kann es wegen der Regulierung durchaus anders sein und so hört sich das bei Iki auch an.


AntwortZitat
Blackwater
(@deepblackforest)
Schach Großmeister Admin
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 1188
Themenstarter  

@ikigaimondai jap, das bestätigt was ich meinte. Das ist wegen EU GWG/KYC.


AntwortZitat
habanero1979
(@habanero1979)
Schach Internationaler Meister Blackwater Stammleser
Beigetreten: Vor 7 Monaten
Beiträge: 594
 

@ikigaimondai 

Ok, solche Spielchen kenne ich von Wettseiten, klingt erstmal nicht allzu schlimm, aber natürlich sehr nervig.

@deepblackforest

Ich hoffe mal, dass es bei ICMarkets Global wirklich problemlos klappt, so dass auch Kopierer aus einem gewissen zentralasiatischen Land ab kommendem Jahr keine Probleme kriegen, sobald sie auch mal auszahlen wollen.


AntwortZitat
Blackwater
(@deepblackforest)
Schach Großmeister Admin
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 1188
Themenstarter  

@habanero1979 Definitiv kein Problem. Ich würde empfehlen alle entsprechenden Unterlagen gleich einzureichen und das mit einem Betrag zu testen. Der Auszahlungsweg der ein mal installiert und genutzt wurde klappt immer.

Genutzt habe ich schon paypal, IBAN und Visa direct. 


AntwortZitat
Seite 2 / 3

Blackwater.live Community

Die Community ist unser Forum und digitales Wohnzimmer. Wir sind eine Minderheit im Internet. Maximal 1% der Leser von anderen Finanzblogs passen zu uns, vermutlich trifft das auch auf die Gesamtbevölkerung zu. Warum das so ist und was die Bedingungen der Teilname bei uns sind, erfährst Du aktuell immer hier:

Wir sind anders weil:

Bei uns wird niemand ausgegrenzt. Es gibt keine dummen Fragen, nur gute und durchdachte Antworten. Wir entdecken zusammen neues und bleiben neugierig. Oberlehrer und andere Klugscheisser die schon alles zu wissen glauben, haben bei uns keinen Platz. Wir achten gemeinsam darauf, dass die Community ein schöner Ort im Internet ist und bleibt.

Wir haben viele Leserinnen und Leser mit muslimischen Background. Das eröffnete kulturell und perspektivisch einen neuen Blickwinkel. Bei uns sind Zuwanderer und Muslime willkommen! Wir helfen ihnen bei allen Fragen, auch wenn sie noch neu im Thema sind.

Gut 70% unserer Leser sind weiblich. Wir achten auf einen niveauvollen Umgang mit unseren Leserinnen, bei uns sind Frauen willkommen und werden nicht herablassend behandelt, egal ob sie Shopping und Schokolade oder Zahlen und Finanzen lieben. Unsere Themen sind für alle Frauen wichtig, ob Ingenieurin oder Beauty Model.

Aktuelle Artikel, die unsere Community betreffen:

Die Blackwater.live Community hat öffentliche Bereiche, die ohne Anmeldung sichtbar sind. Der viel größere Bereich ist nur mit der Anmeldung im Forum sichtbar. Nach dem man das Level Stammleser mit Kommentaren und Beiträgen erreicht hat, bekommt man einen nochmals erweiterten Zugriff. Unsere Leserinnen haben einen extra geschützten Bereich für sich.

Bei uns bekommt man kostenfrei Expertenwissen zum Thema Finanzen, was auf anderen Seiten für viele hundert Euro teuer verkauft wird. Das haben wir nicht nötig. Unsere Seite wird in erster Linie aus Leidenschaft betrieben, nicht aus monetären Gründen. Wir vermeiden damit Interessenkonflikte mit unseren Leserinnen und Lesern.