Community

FED Zinsentscheid 2...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Forex / FX FED Zinsentscheid 21.09.2022

11 Beiträge
7 Benutzer
13 Likes
51 Ansichten
mrtn
 mrtn
(@mrtn)
Schachspieler Moderator Blackwater Stammleser
Beigetreten: Vor 3 Wochen
Beiträge: 153
Themenstarter  

So Leute, aufgrund meines "Teilzeit-Urlaubs" einen Tag später:

Der FED Zinsentscheid fiel gestern ja recht kräftig aus: +0,75% auf nun 3,25% Leitzins in den USA.

Der Euro schmiert entsprechend ab, sieht man ganz toll auch wieder am EURCHF. Heute Nacht bei deutlich unter 0.9500.

Wie schon anderweitig beschrieben, sind die Mechanismen die sich für die Euro-Zone damit in Gang setzen nicht mehr aufzuhalten. Ich WILL KEIN Untergangsprophet sein, aber auch nicht alles schönreden.

Die Probleme der Euro-Zone werden sich in den nächsten Monaten noch schneller akkumulieren. Wir können froh sein in USD über die ETFs Vermögen aufgebaut zu haben bzw. alle die auch im CHF sind, können sich glücklich schätzen.

DISCLAIMER: Wenn ihr Newbies seid und noch sehr jung seid und kein Kapital/Assets in Fremdwährungen habt, dann macht euch keine Sorgen. Euer grösstes Kapital ist eure Bildung!! Investiert erst einmal dort rein, so dass ihr eine solide Grundlage habt.

Egal wie es kommt, die EU ist nicht der Nabel der Welt und Deutschland schon dreimal nicht. Denkt global! Mit einer guten Ausbildung hat man immer Chancen!

Und selbst wenn es richtig knallt und dieses Berlin/Brüssler Irrenhaus untergeht, danach wird viel Energie für einen Neustart freigesetzt. Daher: denkt in die Zukunft und lasst euch nicht verunsichern!


   
tugbaoezbek, habanero1979, Dave094 and 1 people reacted
Zitat
Schlagwörter für Thema
weip321
(@weip321)
Fide Meister Blackwater Premium Blackwater Stammleser
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 1338
 
Veröffentlicht von: @mrtn

DISCLAIMER: Wenn ihr Newbies seid und noch sehr jung seid und kein Kapital/Assets in Fremdwährungen habt, dann macht euch keine Sorgen. Euer grösstes Kapital ist eure Bildung!! Investiert erst einmal dort rein, so dass ihr eine solide Grundlage habt.

Diesen Punkt möchte ich auch nochmal EXTRA betonen. Mit einer guten Bildung werden euch genügend Türen offen stehen.


   
mrsblackwater, tugbaoezbek, habanero1979 and 2 people reacted
AntwortZitat
Presskoppweck
(@presskoppweck)
Internationaler Meister Blackwater Stammleser
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 881
 

Wurde es schon gepostet: Erzeugerpreise +45,8%
https://www.destatis.de/DE/Presse/Pressemitteilungen/2022/09/PD22_397_61241.html


   
AntwortZitat
tugbaoezbek
(@tugbaoezbek)
Schach Profi Blackwater Premium Rose
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 335
 

Also Martiin, danke für das Kümmern und diese News und Updates und das alles. Viel verstehe ich nicht davon, du machst das alles schon.

Aber eines wirkt so auf mich. In der EU sind wir die Looser und alles wird teurer und schlechter. Und das finde ich schon sehr schlimm 😔 😓 😥 


   
AntwortZitat
lichtenberg99
(@lichtenberg99)
Internationaler Meister Blackwater Stammleser
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 913
 
Veröffentlicht von: @tugbaoezbek

Aber eines wirkt so auf mich. In der EU sind wir die Looser und alles wird teurer und schlechter. Und das finde ich schon sehr schlimm 😔 😓 😥 

Falls es Dich beruhigt (oder auch nicht): Gegen die Inflationsraten in der Türkei (zur Zeit ca. 80%) ist das in der EU der reinste Kinderfasching.

 


   
AntwortZitat
tugbaoezbek
(@tugbaoezbek)
Schach Profi Blackwater Premium Rose
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 335
 

@lichtenberg99 da wissen aber alle um die Situation und alle die Geld hatten haben es schon vor langer Zeit in Gold und Dollar getauscht. Wir kennen das, gab es schon öfters in der Heimat, die Lira ist schon mehrfach zerstört worden.

Was hier empfohlen wird, also Absichern und andere Währungen ist genau was man in Türkei macht. Für die Deutschen ist das was neues.


   
weip321 reacted
AntwortZitat
weip321
(@weip321)
Fide Meister Blackwater Premium Blackwater Stammleser
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 1338
 
Veröffentlicht von: @presskoppweck

Wurde es schon gepostet: Erzeugerpreise +45,8%

Jupp: https://blackwater.live/community/postid/17944/ 😉 


   
AntwortZitat
lichtenberg99
(@lichtenberg99)
Internationaler Meister Blackwater Stammleser
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 913
 
Veröffentlicht von: @tugbaoezbek

Was hier empfohlen wird, also Absichern und andere Währungen ist genau was man in Türkei macht. Für die Deutschen ist das was neues.

Ja, und die Trauer um die guten alten DM Zeiten kommt wieder hoch. 


   
AntwortZitat
Airnesto
(@airnesto)
Schach Großmeister Blackwater Stammleser
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 865
 

@tugbaoezbek wenn doch angeblich die Deutschen sowieso schon alle so arm sind, haben die gar kein Geld um in die Situation zu kommen, es umzutauschen. Was soll da schon am Wert verlieren? Die auf Pump gekaufte 65Zoll-Glotze mit 0% Finanzierung ist doch dann das beste, was die Leute machen konnten. Als wenn nennenswerte Teile der Bevölkerung irgendwelche inflationsbedrohten Geldvermögen hätten…gut die Transferleistungen werden halt wertloser…ein Job, wie gemacht für Hubertus Heil.


   
AntwortZitat
Sebi
 Sebi
(@sebi)
Lachsfrühstück Blackwater Premium Blackwater Stammleser
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 86
 
Veröffentlicht von: @tugbaoezbek

Was hier empfohlen wird, also Absichern und andere Währungen ist genau was man in Türkei macht. Für die Deutschen ist das was neues.

Ist es nicht. Währungsreformen gab es einige in den letzten 100 Jahren. Ich höre noch die Worte meiner Oma, deren sauer erspartes Geld mehrfach fast wertlos war.

Die "deutsche Angst" vor Inflation war auch in den MSM der letzten Jahre immer wieder Thema.


   
AntwortZitat
weip321
(@weip321)
Fide Meister Blackwater Premium Blackwater Stammleser
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 1338
 
Veröffentlicht von: @sebi

Währungsreformen gab es einige in den letzten 100 Jahren

Das was du sagst ist richtig. Dummerweise gab es keine Währungsreform seit 1945, d.h. die meisten die davon noch ein Liedchen singen können sind schon relativ alt oder unter der Erde. Tugba spricht vermutlich von Erfahrungen während ihrer eigenen Lebenszeit.


   
AntwortZitat
Teilen:

Wir sind anders

Eine Collage einiger unserer Stammleser und Community Mitglieder.

Bei uns wird niemand ausgegrenzt. Es gibt keine dummen Fragen, nur gute und durchdachte Antworten. Wir entdecken zusammen neues und bleiben neugierig. Oberlehrer und andere Klugscheisser die schon alles zu wissen glauben, haben bei uns keinen Platz. Wir achten gemeinsam darauf, dass die Community ein schöner Ort im Internet ist und bleibt.

Die Blackwater.live Community hat öffentliche Bereiche, die ohne Anmeldung sichtbar sind. Der viel größere Bereich ist nur mit der Anmeldung im Forum sichtbar. Nach dem man das Level Stammleser mit Kommentaren und Beiträgen erreicht hat, bekommt man einen nochmals erweiterten Zugriff. Unsere Leserinnen haben einen extra geschützten Bereich für sich. Bei uns bekommt man kostenfrei Expertenwissen zum Thema Finanzen, was auf anderen Seiten für viele hundert Euro teuer verkauft wird. Das haben wir nicht nötig. Unsere Seite wird in erster Linie aus Leidenschaft betrieben, nicht aus monetären Gründen. Wir vermeiden damit Interessenkonflikte mit unseren Leserinnen und Lesern.

Blackwater.live Q & A

Ohne Anmeldung/Registrierung und sogar anonym Finanzfragen stellen und kostenlos beantwortet bekommen. Von echten Finanzprofis. Bei Bedarf von einem Ex-Banker.

Blackwater.live Community

Die Community ist unser Forum und digitales Wohnzimmer. Wir sind eine Minderheit im Internet. Maximal 1% der Leser von anderen Finanzblogs passen zu uns, vermutlich trifft das auch auf die Gesamtbevölkerung zu. Warum das so ist und was die Bedingungen der Teilname bei uns sind, erfährst Du aktuell immer hier:

Aktuelle Artikel, die unsere Community betreffen: