Community

Risk-Reward
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Forex / FX Risk-Reward


Blackwater
(@deepblackforest)
Schach FIDE Meister Admin
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 479
Themenstarter  

Anbei eine praktische Risk-Reward Tabelle, also in deutsch übersetzt: Das Chance-Risiko Verhältnis. Hierzu gibt es auch recht viel Mysterien. Zwei zur Auswahl:

 

1. Wenn man ein positives Chance-Risiko Verhältnis in seinen Trades hat, ist es nur eine Frage der Zeit/Statistik bis man Geld verdient. (Original Aussage auf einem Seminar der Deutschen Bank AG für das Private Banking)

Das ist mit Verlaub Schwachsinn: Denn es benötigt weitere Kennzahlen der Strategie. Beispielsweise die Gewinnwahrscheinlichkeit.

 

 

Off-Topic 1: Die Wahl eines hohen Chance-Risikoverhältnisses ist nicht mit jeder Strategie möglich. Die Trefferwahrscheinlichkeit sinkt, die psychologische Belastung ist sehr viel höher bei 1:4 im Vergleich zu 1:2, da viel mehr Trades in den StopLoss laufen werden.

Off-Topic 2: Auch das Private Banking ist Drückervertrieb. Es ist nicht so, dass dort besonders viel Fachwissen zu Märkten vorgehalten wird. Es geht einfach um Vertrieb mit einer netten Verpackung für vermögende Kunden.

 

 

2. Wenn das Chance-Risiko Verhältnis negativ ist, kann man nur verlieren.

Auch das ist Schwachsinn. Es gibt Strategien, die ein negatives Chance-Risikoverhältnis haben. Zumeist ist aber die Trefferwahrscheinlichkeit höher, was logisch ist. (TP in Pips und % ist näher) Entsprechend kann auch das funktionieren.

 


Zitat
Schlagwörter für Thema
Frau B aus N
(@fraubausn)
Bauernfrühstück Blackwater Stammleser
Beigetreten: Vor 2 Monaten
Beiträge: 107
 

Die Gebühren nicht zu vergessen. Wer 1:1 und Trefferwahrscheinlichkeit 50 % fährt, der macht Verlust, weil noch Gebühren abgezogen werden. Hin und her macht Taschen leer.


AntwortZitat

Blackwater.live Community

Die Community ist unser Forum und digitales Wohnzimmer. Wir sind eine Minderheit im Internet. Maximal 1% der Leser von anderen Finanzblogs passen zu uns, vermutlich trifft das auch auf die Gesamtbevölkerung zu. Warum das so ist und was die Bedingungen der Teilname bei uns sind, erfährst Du aktuell immer hier:

Wir sind anders weil:

Bei uns wird niemand ausgegrenzt. Es gibt keine dummen Fragen, nur gute und durchdachte Antworten. Wir entdecken zusammen neues und bleiben neugierig. Oberlehrer und andere Klugscheisser die schon alles zu wissen glauben, haben bei uns keinen Platz. Wir achten gemeinsam darauf, dass die Community ein schöner Ort im Internet ist und bleibt.

Wir haben viele Leserinnen und Leser mit muslimischen Background. Das eröffnete kulturell und perspektivisch einen neuen Blickwinkel. Bei uns sind Zuwanderer und Muslime willkommen! Wir helfen ihnen bei allen Fragen, auch wenn sie noch neu im Thema sind.

Gut 70% unserer Leser sind sind weiblich. Wir achten auf einen niveauvollen Umgang mit unseren Leserinnen, bei uns sind Frauen willkommen und werden nicht herablassend behandelt, egal ob sie Shopping und Schokolade oder Zahlen und Finanzen lieben. Unsere Themen sind für alle Frauen wichtig, ob Ingenieurin oder Beauty Model.

Aktuelle Artikel, die unsere Community betreffen:

Die Blackwater.live Community hat öffentliche Bereiche, die ohne Anmeldung sichtbar sind. Der viel größere Bereich ist nur mit der Anmeldung im Forum sichtbar. Nach dem man das Level Stammleser mit Kommentaren und Beiträgen erreicht hat, bekommt man einen nochmals erweiterten Zugriff. Unsere Leserinnen haben einen extra geschützten Bereich für sich.

Bei uns bekommt man kostenfrei Expertenwissen zum Thema Finanzen, was auf anderen Seiten für viele hundert Euro teuer verkauft wird. Das haben wir nicht nötig. Unsere Seite wird in erster Linie aus Leidenschaft betrieben, nicht aus monetären Gründen. Wir vermeiden damit Interessenkonflikte mit unseren Leserinnen und Lesern.