Community

Für wen lohnt sich ...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Banking Für wen lohnt sich die FlowBank?

2 Beiträge
2 Benutzer
1 Likes
64 Ansichten
0
Themenstarter

Ich frage mich, für wen lohnt sich die Flowbank? Warum soll ich als Deutsche ein Konto bei dieser Bank eröffnen? Die Konditionen bei deutschen Banken sind schließlich besser.

Schlagwörter für Thema
2 Antworten
1

Die Konditionen bei deutschen Banken sind besser weil u.a. die Kundendaten munter verkauft werden und der ganze Laden durch Provisonsvertrieb finanziert wird. Die meisten deutschen Banken sind technisch marode und schlecht kapitalisiert.

In der Schweiz ist das so nicht möglich (der Datenschutz ist in der Schweiz einer der strengsten der Welt) und der Verkauf von überteuerten Provisionsprodukten an Deppen (sog. "Deppensteuer") ist auch so nicht möglich (die Schweizer Finanzbildung gilt als sehr gut).

Wer in der Schweiz eine Bankverbindung unterhält legt folglich wert auf Datenschutz, Sicherheit und eine stabile Bank. Dafür zahlt man ein paar Euros mehr.

0

Bei der FlowBank muss man sehen, dass es eine noch junge Bank ist und dafür sind sie schon sehr weit gekommen. Das Angebot ist breit gefächert und die Plattformen wirklich gut. Ich hoffe es geht auf dem Weg weiter! Für eine Schweizer Bank sind die Konditionen sehr gut.

Warum soll ich als Deutsche ein Konto bei dieser Bank eröffnen? Die Konditionen bei deutschen Banken sind schließlich besser.

Die Gründe waren von @Otter schon richtig angegeben:

Datenschutz, Sicherheit und eine stabile Bank

 

Der Schweizer Finanzmarktplatz ist einer der sichersten der Welt und keine Wette auf die Einlagensicherung 😉 Gleiches gilt für die einzelnen Banken und die entsprechende Kapitalisierung.

Bei einer sich zuspitzenden Eurokrise bzw. der Abwertung des Euro werden die wie die Fliegen fallen. Bzw. vom Steuerzahler gerettet. Ob man da eigenes Geld im Feuer haben will, muss jeder selbst wissen.

 

Deine Antwort

Autor

Autoren E-Mail

Deine Frage *

 
Vorschau 0 Revisionen Gespeichert
Teilen:

Wir sind anders

Eine Collage einiger unserer Stammleser und Community Mitglieder.

Bei uns wird niemand ausgegrenzt. Es gibt keine dummen Fragen, nur gute und durchdachte Antworten. Wir entdecken zusammen neues und bleiben neugierig. Oberlehrer und andere Klugscheisser die schon alles zu wissen glauben, haben bei uns keinen Platz. Wir achten gemeinsam darauf, dass die Community ein schöner Ort im Internet ist und bleibt.

Die Blackwater.live Community hat öffentliche Bereiche, die ohne Anmeldung sichtbar sind. Der viel größere Bereich ist nur mit der Anmeldung im Forum sichtbar. Nach dem man das Level Stammleser mit Kommentaren und Beiträgen erreicht hat, bekommt man einen nochmals erweiterten Zugriff. Unsere Leserinnen haben einen extra geschützten Bereich für sich. Bei uns bekommt man kostenfrei Expertenwissen zum Thema Finanzen, was auf anderen Seiten für viele hundert Euro teuer verkauft wird. Das haben wir nicht nötig. Unsere Seite wird in erster Linie aus Leidenschaft betrieben, nicht aus monetären Gründen. Wir vermeiden damit Interessenkonflikte mit unseren Leserinnen und Lesern.

Blackwater.live Q & A

Ohne Anmeldung/Registrierung und sogar anonym Finanzfragen stellen und kostenlos beantwortet bekommen. Von echten Finanzprofis. Bei Bedarf von einem Ex-Banker.

Blackwater.live Community

Die Community ist unser Forum und digitales Wohnzimmer. Wir sind eine Minderheit im Internet. Maximal 1% der Leser von anderen Finanzblogs passen zu uns, vermutlich trifft das auch auf die Gesamtbevölkerung zu. Warum das so ist und was die Bedingungen der Teilname bei uns sind, erfährst Du aktuell immer hier:

Aktuelle Artikel, die unsere Community betreffen: