Blackwater’s Forum

Liebe Blackwater.live Leserinnen und Leser,

unser Forum zieht um. Wir haben eine deutlich verbesserte Forensoftware an Start und wagen nochmal einen Neustart, nachdem dieses Forum erst etwa vier Wochen alt war.

Die neue Forensoftware hat viel mehr Optionen für unsere Zwecke. Noch ist das neue Forum etwas leer, aber ihr könnt euch bereits anmelden. Und zwar ohne Freigabe oder WordPress Benutzerkennung. Hier kommt ihr zu unserer neuen Community:

Dieses Forum wird in den vorzeitigen Ruhestand versetzt, bleibt aber erhalten.

Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

DE IBAN

12

Hat schon jemand auf deutsche IBANs umgestellt und kann berichten, ob sich der Vertragspartner geändert hat? Seid ihr Kunden der deutschen Niederlassung geworden?

Ich habe umgestellt, weiß aber nicht genau wie ich das überprüfe. Müsste ja bei der nächsten Abrechnung dann stehen?

In einem anderem Forum wurde berichtet, dass auch neue Nutzer aus Deutschland als Hauptkonto eine NL IBAN bekommen und nur die Unterkonten DE haben.

wbuffett30 hat auf diesen Beitrag reagiert.
wbuffett30

Mich würde eher interessieren, ob die BUNQ Konten dann nach der Umstellung in der Schufa auftauchen. 
Hat da jemand schon etwas dazu gelesen/ gesehen/ erfahren?

Da bin ich auch gespannt. Liebe Leserinnen und Leser, schreibt sobald ihr etwas dazu mit bekommt. (meine Empfehlung ist allerdings NICHT nach DE zu wechseln. )

pizzachino hat auf diesen Beitrag reagiert.
pizzachino

Mr.Black wie sollen wir davon berichten wenn du schreibst nicht machen?? Hmm? Also nein, ich nix berichten. 😂😂😂

mrsblackwater hat auf diesen Beitrag reagiert.
mrsblackwater

Ich habe mich am Wochenende neu bei Bunq angemeldet.

@temlan85
Das ist richtig.
Die ersten drei Konten, welche bereits nach Anmeldung automatisch erstellt sind, haben eine NL-IBAN. Jedes weitere manuell erstellte Konto hat eine DE-IBAN.

In den AGB steht folgendes:

Wenn du ein Konto bei uns eröffnest, ist dein Vertragspartner die bunq B.V., ein niederländisches Finanzinstitut, und nicht eine unserer ausländischen Niederlassungen.

Dass bedeutet, dass du ein niederländisches Konto besitzt, das dem niederländischen Recht unterliegt, unabhängig davon, ob deinem Konto eine nicht-niederländische Internationale Bankkontonummer (IBAN) zugeordnet wurde.

Damit sollte man ja dann auch mit DE-IBAN auf der sicheren Seite sein, oder?

Ja, bislang schon. Das Problem tritt erst auf, FALLS die deutsche Kunden einer Art "deutscher Filiale" zuordnen. Ich hoffe das passiert nie.

12

Zur Teilnahme am Blackwater.live Forum brauchst Du einen WordPress Account. Wie Du einen erstellst und wie dieser verknüpft wird (auch ein bestehender), erfährst Du in diesem YouTube Video:

Bitte lies Dir zur Teilname an diesem Forum auch die Forenregeln durch. Wenn Du beitreten willst, dann schreibe nachdem Du Deinen WordPress Account angelegt hast uns eine Mail mit Deinem WordPress Namen und der verknüpften Email Adresse und dass Du die Forenregeln durchgelesen hast und diese akzeptierst!

Mit dem Blackwater.live Forum besteht nun die Möglichkeit sich auszutauschen, auch ohne dass man FX Kunde ist. Außerdem gehen die oft sehr tiefgründigen Kommentare und Diskussionen in Zukunft nicht auf dem Blog verloren, sondern können hier fortgesetzt werden. Und jeder der Fragen zu Finanzen hat, kann kostenlos hier nun Antworten von einem Banker erhalten.

Ziel ist es, dass wir das schönste und kuschelig netteste Forum zu Finanzen, Leben & mehr werden, welches es im deutschen Internet gibt. Kein kalter Ort nur für die Finanzen oder für Erbsenzähler, die sich gegenseitig angeifern, sondern ein Ort von Menschen für Menschen mit herzlichen Umgangston.

Auf dem Blackwater.live Forum haben wir im öffentlichen und nicht öffentlichen Bereich alle Themen, die uns bewegen. Von Geldanlage bis zu Kultur, von Forex bis Food. Das sind wir. Wir sind vielfältig.

Blackwater.live hat seit 2017 schon vielen meist jungen Menschen bei den Finanzen kostenlos helfen können. Stellvertretend für all diese, gibt es ein kleines Bild von uns und den Lesern, die ihre Bilder der Wahl gemailt haben. Beginnend mit dem Jahr 2021 starten wir nun richtig durch. Unsere Mission: Leben & Finanzen.