Blackwater’s Forum

Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Public Strategy 2021 März & April

Diesen Thread nutze ich für euch, um immer die Ergebnisse unserer Public Strategy einzustellen und bei Bedarf euch ein paar Zeilen dazu zu schreiben. Das hängt immer davon ab, welche Ereignisse in dem jeweiligen Monat vorkamen.

Die Zielrendite im Monat/Durchschnitt ist 10%. Es wird gute und schlechte Monate und Quartale geben. Das gehört dazu. Seit im März die Public Strategy gestartet ist, hatten wir zwei mittelmässige Monate. Nicht besonderes soweit. Aber man kann gut damit leben und sich hocharbeiten. Der Spatz in der Hand ist bekanntlich besser wie die Taube auf dem Dach.

 

 

Hochgeladene Dateien:
  • Public-Copy.jpeg
  • Public-Copy-2.jpeg
Aysel Bektas, ccistcc und 7 andere Benutzer haben auf diesen Beitrag reagiert.
Aysel Bektasccistcchabanero1979Knew2marcelleh75nadiagyikigaimondaiauewiewieseAlfinator

Besten Dank für deine Arbeit!

Blackwater hat auf diesen Beitrag reagiert.
Blackwater

Zugestiegen am 14. April mit 2500€, Monat abgeschlossen mit 2672€; da gehen noch Gebühren ab - wie funktioniert das eigentlich genau, und wie werden die ausgewiesen? Muss ich steuerlich nur auf den Reinertrag nach Fee schauen?

Ich rechne mal keine jährliche Rendite aus, weil das noch etwas unseriös wäre, aber wenn das wirklich ein mittlerer Monat war, dann hat das Thema Potential, meine Anlagestrategie grundlegend umzubauen.

Die Entscheidung darüber wird im zweiten Quartal fallen.

Blackwater hat auf diesen Beitrag reagiert.
Blackwater

Man muss das langfristig betrachten, am besten auf das Jahr. Auch wenn ich versuche immer jeden Monat und jedes Quartal positiv zu sein, wird das nicht immer klappen. Die Gebühr wird am Monatsende abgezogen, wenn der Monat positiv war und WENN damit ein neuer Höchststand erreicht wurde. Sonst nicht.

Steuerlich muss man nur auf den Reinertrag schauen, was die Sache natürlich nochmals angenehmer macht. 🙂

Mit der Public Strategie soll langfristig für alle Teilnehmer eine spannende Anlageklasse geschaffen werden, mit der man langfristig zusätzlich Vermögen aufbauen kann. Und das jetzige Risiko und Trading Modell funktioniert ausgewogen stabil, schont also die Nerven.

Zitat von ikigaimondai am Mai 1, 2021, 03:52 Uhr

Zugestiegen am 14. April mit 2500€, Monat abgeschlossen mit 2672€; da gehen noch Gebühren ab - wie funktioniert das eigentlich genau, und wie werden die ausgewiesen? Muss ich steuerlich nur auf den Reinertrag nach Fee schauen?

Die Gebühren sollten heute abgebucht worden sein, ich habe auch eine Mail dazu bekommen.

Bezüglich Steuern kann ich es dir nicht sicher sagen, ich gehe mal davon aus dass die nicht abzugsfähig sind (wegen Abgeltungssteuer).

Die Gebühren brauchen nicht abzugsfähig zu sein, da die G&V nach Abrechnung der Gebühren erfolgt. 🙂 Also die Steuer fällt auf den Nettoertrag an, nach Gebühren/Kommissionen.

Zur Teilnahme am Blackwater.live Forum brauchst Du einen WordPress Account. Wie Du einen erstellst und wie dieser verknüpft wird (auch ein bestehender), erfährst Du in diesem YouTube Video:

Bitte lies Dir zur Teilname an diesem Forum auch die Forenregeln durch. Wenn Du beitreten willst, dann schreibe nachdem Du Deinen WordPress Account angelegt hast uns eine Mail mit Deinem WordPress Namen und der verknüpften Email Adresse und dass Du die Forenregeln durchgelesen hast und diese akzeptierst!

Mit dem Blackwater.live Forum besteht nun die Möglichkeit sich auszutauschen, auch ohne dass man FX Kunde ist. Außerdem gehen die oft sehr tiefgründigen Kommentare und Diskussionen in Zukunft nicht auf dem Blog verloren, sondern können hier fortgesetzt werden. Und jeder der Fragen zu Finanzen hat, kann kostenlos hier nun Antworten von einem Banker erhalten.

Ziel ist es, dass wir das schönste und kuschelig netteste Forum zu Finanzen, Leben & mehr werden, welches es im deutschen Internet gibt. Kein kalter Ort nur für die Finanzen oder für Erbsenzähler, die sich gegenseitig angeifern, sondern ein Ort von Menschen für Menschen mit herzlichen Umgangston.

Blackwater.live hat seit 2017 schon vielen meist jungen Menschen bei den Finanzen kostenlos helfen können. Stellvertretend für all diese, gibt es ein kleines Bild von uns und den Lesern, die ihre Bilder der Wahl gemailt haben. Beginnend mit dem Jahr 2021 starten wir nun richtig durch. Unsere Mission: Leben & Finanzen.