Blackwater’s Forum

Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Startschuss zum Thema

12
Zitat von berserker85 am April 25, 2021, 13:52 Uhr

 

Zitat von nadiagy am April 23, 2021, 10:52 Uhr

oh, 🥺, darf ich fragen was deine Schwester glaubt? Mußt nix sagen wenn du nicht magst.

 

Bei der bekanntesten Weltuntergangssekte der Welt, den Zeugen Jehovas. Wenn man sowas in der Familie hat, hat man einen Spaltpilz daheim. Ich frage mich, warum der Staat gegen nichts macht. Diese Psychogruppen halte ich nicht für harmlos. Aber Scientology ist auch erlaubt. Also was solls.

Dazu kann ich vielleicht etwas sagen, da ich schon im Bereich Sektenaufklärung gearbeitet habe.

Nach dem Grundsatz aus 1. Korinther 13:8-10 wird jeder Christ individuell durch Gottes Heiligen Geist geleitet. Außerdem ist natürlich Jesus für uns gestorben und er ist der Weg, die Wahrheit und das Leben nach dem Evangelium von Johannes. Die Zeugen Jehovas lehren, dass man nur gerettet wird, wenn man ihrer Organisation beitritt. Außerdem durch die Führung ihres Führungsgremiums. Das und die Tatsache, dass sie sehr viele Sonderlehren und ein verändertes Evangelium verbreiten und psychosoziale Techniken anwenden, sollte einen dankend ablehnen lassen. Mehr noch: Nichts wie weg. Hast du mal überlegt, deiner Schwester professionelle Hilfe zukommen zu lassen? Beratungsstellen gibt es doch einige.

Zitat von berserker85 am April 25, 2021, 13:52 Uhr

 

Zitat von nadiagy am April 23, 2021, 10:52 Uhr

oh, 🥺, darf ich fragen was deine Schwester glaubt? Mußt nix sagen wenn du nicht magst.

 

Bei der bekanntesten Weltuntergangssekte der Welt, den Zeugen Jehovas. Wenn man sowas in der Familie hat, hat man einen Spaltpilz daheim. Ich frage mich, warum der Staat gegen nichts macht. Diese Psychogruppen halte ich nicht für harmlos. Aber Scientology ist auch erlaubt. Also was solls.

Die kenne ich nicht. Ist das eher was amerikanisches?

Amerikanische Sekte aus den 1860/80er Jahren. Wikipedia

Viel anhängige Verfahren wegen Kindesmißbrauch und in der Vergangenheit auch Steuerbetrug. Nichts besonderes, außer nervige Drückergespräche Samstag morgens. Erinnert etwas an Vorwerk.

Ich bin Agnostikerin, wie damals bei einem der megalangen bw Posts kommentiert. Finde ich leider nicht mehr. Ich schließe nicht aus, dass es Gott gibt. Aber wenn es einen Gegenbeweis gibt, dann nicht nur das Leid auf dem Planeten, also das Teodizee Problem, auch diese ganzen radikalen Sekten mit ihren Umtrieben sind es für mich.

Hallo Melanie. Dazu brauchst du ein theologisches Fundament. Warum gibt es diese Welt? Und wenn es danach ein Leben gibt, wie wird dieses sein im Vergleich zu dieser Welt.

Es gibt für vieles Gründe. Sekten basieren meistens auf dem Wunsch von wenigen Menschen selbst zu bestimmten und Ehre für sich zu erlangen, die nur Allah (swt) zusteht, also Gott. Sie meinen zu wissen was Gott will und fügen der Offenbarung Gottes Dinge hinzu. Erst damit erlangen sie ihre Macht. Denn ohne zusätzliche Ideen und Meinungen kann man mit den heiligen Schriften der Torah, Incil und Qur'an so etwas nicht aufbauen. Meine Meinung als Muslima ist, dass diese Sekten satanisch sind. Auch wenn sich das für dich vielleicht komisch anhört. Wenn du Fragen hast, frag einfach.

Wa-Salam Safiya

Blackwater hat auf diesen Beitrag reagiert.
Blackwater

Schön geschrieben Safiya.😊 Danke Dir!

12

Zur Teilnahme am Blackwater.live Forum brauchst Du einen WordPress Account. Wie Du einen erstellst und wie dieser verknüpft wird (auch ein bestehender), erfährst Du in diesem YouTube Video:

Bitte lies Dir zur Teilname an diesem Forum auch die Forenregeln durch. Wenn Du beitreten willst, dann schreibe nachdem Du Deinen WordPress Account angelegt hast uns eine Mail mit Deinem WordPress Namen und der verknüpften Email Adresse und dass Du die Forenregeln durchgelesen hast und diese akzeptierst!

Mit dem Blackwater.live Forum besteht nun die Möglichkeit sich auszutauschen, auch ohne dass man FX Kunde ist. Außerdem gehen die oft sehr tiefgründigen Kommentare und Diskussionen in Zukunft nicht auf dem Blog verloren, sondern können hier fortgesetzt werden. Und jeder der Fragen zu Finanzen hat, kann kostenlos hier nun Antworten von einem Banker erhalten.

Ziel ist es, dass wir das schönste und kuschelig netteste Forum zu Finanzen, Leben & mehr werden, welches es im deutschen Internet gibt. Kein kalter Ort nur für die Finanzen oder für Erbsenzähler, die sich gegenseitig angeifern, sondern ein Ort von Menschen für Menschen mit herzlichen Umgangston.

Blackwater.live hat seit 2017 schon vielen meist jungen Menschen bei den Finanzen kostenlos helfen können. Stellvertretend für all diese, gibt es ein kleines Bild von uns und den Lesern, die ihre Bilder der Wahl gemailt haben. Beginnend mit dem Jahr 2021 starten wir nun richtig durch. Unsere Mission: Leben & Finanzen.