IC Markets

IC Markets ist unser Broker No. 1. Natürlich nützt so ein finanzielles “Schweizer Taschenmesser” nur etwas, wenn man weiss was man tut. Dafür gibt es unser Copy Trading. Es kostet nur etwas im Erfolgsfall und ist damit ziemlich einmalig in Deutschland.

Unsere Community, hier werden alle Fragen zu IC Markets und viel mehr beantwortet.

Tipp: Komm in unsere kleine aber feine Community. Von Menschen, für Menschen. Über Geld, Leben und mehr.

IC Markets

IC Markets wurde 2007 gegründet und ist eine einzige Erfolgsstory. Das liegt an den sehr guten Handelskonditionen, dem echten ECN Zugang für Privatkunden und dem guten Service des Hauses.

  • Australischer Forex Broker gegründet im Jahr 2007
  • Direkter Marktzugang durch große Liquiditätsanbieter
  • Einer der ersten wirklichen ECN-Broker
  • EQUINIX NY4 Handelsanbindung direkt in New York
  • Niederlassungen in Australien, Seychellen und Zypern
  • Raw Spreads ab 0,0 Pips

Blackwater.live macht in den seltensten Fällen Werbung für ein Unternehmen, nur wenn wir wirklich überzeugt sind und selbst die Produkte nutzen. Da wir IC Markets schon viele Jahre nutzen und sehr zufrieden sind, gibt es nun extra eine Seite für IC Markets auf unserer Webseite. Wir werden diese regelmässig aktualisieren. Für aktuelle Konditionen von IC Markets, Fragen und Anregungen haben wir vorab aber die wichtigsten Links für euch:

Der größte ECN Broker der Welt – IC Markets

IC Markets ist der größte ECN Broker der Welt nach gehandelten Volumen. Im März 2021 wurden 1,04 Billionen USD Volumen bei IC Markets gehandelt. Und das von 180.000 aktiven Kunden weltweit.

IC Markets ist tatsächlich einer der wenigen True ECN Broker. Das Unternehmen gibt auch privaten Tradern den Zugang zum institutionellen Trading per ECN/STP Zugang. IC Markets verdient nur an der Kommission pro Orderausführung oder Spread (STP) sein Geld und ein Interessenkonflikt ist hier zu 100% ausgeschlossen!

Was bedeutet ECN Broker?

Einige der Liquiditätsanbieter von IC Markets

ECN Broker leiten die Aufträge der Kunden im Vergleich zu Market Makern nur an ihre Liquiditätsprovider weiter, ohne einen Dealing Desk zwischen zu schalten. ECN steht dabei für Electronic Communications Network. Das ist ein ganz entscheidender Vorteil gegenüber Market Maker Brokern, die einen Dealing Desk nutzen. Denn dort werden die Orders der Kunden nicht in den echten Markt geleitet, sondern gegen andere Kunden und den Broker selbst ausgespielt. Der Broker selbst stellt eigene Preise, führt Requotes durch, des Kunden Gewinn ist sein Verlust und umgekehrt. Aus dem Grund ist jeder Market Maker zu meiden. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass bei bestimmten Handelsarten 30% der Verluste auf den falschen Broker zurück zu führen sind.

Ein echter ECN Broker wie IC Markets hat nichts von verlierenden Kunden, nur von Kunden, die langfristig gewinnen. Denn er lebt von kleinen Handelskommissionen. Market Maker Broker dagegen führen Orders meist kostenlos aus. Das finden vor allem viele Anleger in Deutschland gut. Mit der durch Wissen und Handeln erworbenen Fachkompetenz, sollte sich das aber ändern.

Dagegen ist wohl jeder deutsche Broker eine Hundehütte. Interbankenhandel für Privatkunden: IC Markets.

Unser Online Broker Nr. 1

Konditionen bei IC Markets

Stand: November 2021 (für weitere Informationen gerne IC Markets direkt besuchen)

Handelskonditionen

IC Markets bietet das Trading mit Forex (Währungen), CFDs (Bonds, Indizes, Rohstoffe, Kryptowährungen) und Futures an. Insgesamt sind mehr als 1700 verschiedene Instrumente verfügbar. Die Konditionen sind aus unseren Erfahrungen und Tests sehr gut. Es wird schwer einen im Vergleich günstigeren, professionelleren und sichereren Broker zu finden. Vor allem im Echtgeldtest.

Die Spreads starten ab echten 0.0 Pips und die Kommission liegt bei ca. 3$ pro gehandelteten 100.000$ im CTrader für FX. Im Metatrader (MT4/5) ist die Kommission um 50 Cent auf 3,50$ erhöht. Ein Wechsel zu diesem Broker lohnt sich alleine schon wegen den günstigen Gebühren beim Trading, aber auch weil der Liquiditätspool einfach deutlich größer ist. Ein paar Beispiele für die Konditionen:

Forex Majors

  • EURUSD: 0,0 Pips
  • GBPUSD: 0,1 Pips
  • USDJPY: 0,0 Pips

Commodities

  • WTI (XTIUSD): 0,04 Punkte, keine Kommissionen
  • Gold (XAUUSD): 0,1 Punkte, keine Kommissionen

Indices

  • DAX: 0,8 Punkte, keine Kommissionen
  • S&P 500: 0,6 Punkte, keine Kommissionen
  • Dow Jones (DJI): 2,3 Punkte, keine Kommissionen

Fast nichts, was es nicht gibt. Bei IC Markets sind so gut wie alle Märkte der Welt handelbar.

IC Markets Global

Forex:

IC Markets ist spezialisiert auf das Forex Trading und bietet über 61 verschiedene Währungspaare an. Die Spreads von IC Markets sind im Vergleich zu allen anderen Anbietern in diesem Bereich am niedrigsten. Direkte Ausführung gibt es bereits ab 0,0 Pips Spread im EUR/USD, GBP/USD, EUR/GBP oder USD/JPY. Im MetaTrader 5 oder CTrader lässt sich auch Einblick in die Markttiefe nehmen.

Rohstoffe:

Rohstoffe gegen den USD kann man mit einem hohen Hebel bis zu 1:500 traden. Bei Agrarrohstoffen gibt es einen Hebel von bis zu 1:100. Insgesamt sind 22 verschiedene Rohstoffe verfügbar.

Indizes:

Aktien-Indizes sind sehr beliebt bei vielen Tradern, denn sie spiegeln die wirtschaftliche Situation eines Landes wieder. IC Markets bietet dafür einen Hebel von bis zu 1:200 mit niedrigen Spreads an. Auch hier ist die Liquidität sehr hoch und es gibt keine Kommissionen. Es sind über 20 Indizes aus der ganzen Welt zum Handel verfügbar ab einem Spread von 0,5 Pips. Die meisten von ihnen sind 23 Stunden am Tag handelbar.

Anleihen:

Auch CFDs auf Anleihen lassen sich bei IC Markets handeln. Anleihen sind wegen ihrer geringen Volatilität und hohen Liquidität beliebt bei Tradern mit der passenden Strategie. Als Kontrakt werden hier die Futures angeboten. Die Spreads starten ab 0,010 in den Anleihen. Insgesamt sind Anleihen aus Europa, USA, UK und Japan verfügbar.

Aktien:

Auch Aktien sind bei IC Markets handelbar. Hier muss man allerdings zwingend den MetaTrader 5 verwenden. Es werden Amerikanische und Australische Aktien angeboten. Insgesamt sind über 100 Wertpapiere von Unternehmen verfügbar. Die Aktien werden zwar per CFD gehandelt, aber es ist auch eine Dividendenausschüttung möglich. Die Börsen sind: ASX, NASDAQ, NYSE.

Im Bereich US-Aktien wird es auf Blackwater.live in Kürze noch ganz neue Trading-Ideen geben.

Stand: November 2021

Sowohl der MetaTrader 4/5 als auch der cTrader ist für stationäre und mobile Plattformen verfügbar. Ausserdem gibt es eine Web Version für den Browser.

Handelsplattformen

IC Markets bietet den Handel über verschieden Handelsplattformen an. Dazu gehören die weltweit bei privaten und institutionellen Händeln (Fonds, Hedgefonds, Banken) genutzten Plattformen MetaTrader 4/5 (MT4/MT5) aber auch der von anderen Brokern in Verbindung mit der Firma Spotware entwickelte cTrader. Alle Systeme gibt es auch für mobile Systeme wie Smartphones oder Tablets.

Der CTrader führt eine Handelstransaktion im Schnitt in 40 Millisekunden aus.

Quelle IC Markets: Durchschnittliche Ausführungsgeschwindigkeit von unter 40ms***Faseroptische Verbindungen mit geringer Latenzzeit zu den LPsKostenlose, gemeinsam genutzte VPS mit geringer Latenzzeit stehen zur Verfügung.

MetaTrader oder cTrader?

Kurz und knapp: Für FX bietet sich der cTrader an, da er in dem Bereich übersichtlicher und etwas schneller ist. cTrader Copy ist ausschliesslich hier möglich.

Um Aktien zu handeln, braucht man den Metatrader 5 und ein entsprechendes Metatrader 5 Handelskonto bei IC Markets. Hier ist auch Copy Trading möglich, aber der eigene Rechner muss dazu online sein oder man nutzt einen virtuellen Server(VPS). Das kostet ab 15 USD im Monat, wird aber bei IC für eigene Kunden auch kostenlos angeboten. Als Beispiel sei hier New York City Servers genannt, um direkt am Handelszentrum für US-Aktien zu sein.

IC Markets hat die bekanntesten Handelsterminals der Industrie.

Bei IC Markets ist auch der MetaTrader 5 verfügbar.

MetaTrader 5 und IC Markets. Was ist neu? Warum MetaTrader 5?

Neben dem CTrader ist der MetaTrader 5 die derzeit modernste Handelsumgebung. In Verbindung mit IC Markets bietet er nochmal einiges mehr an Funktionen im Vergleich zum MetaTrader 4.

Alle MetaTrader 5 Server von IC Markets befinden sich im Equinix NY4 Rechenzentrum in New York, um optimale Ausführungsgeschwindigkeiten zu gewährleisten. Das NY4 Rechenzentrum ist als eines der sichersten und zuverlässigsten Rechenzentren der Welt bekannt. Die MetaTrader 5 Server sind mit uns und unseren Preisstellern über Kreuz verbunden, um eine extrem niedrige Latenzzeit als auch schnelle Ausführungsgeschwindigkeiten zu gewährleisten.

Die MetaTrader 5 Handelsserver von IC Markets weisen bei gemeinsamer Nutzung mit den großen VPS-Anbietern durch das NY4 Rechenzentrum oder über eigene Leitungen zu Rechenzentren in der Nähe eine Latenzzeit von weniger als 1 Millisekunde auf.

Auf der MetaTrader 5 Plattform von IC Markets gibt es keine Handelseinschränkungen. Wir bieten ideale Handelsbedingungen für das Scalping und den Hochfrequenzhandel. Dadurch können Trader sogar Orders zwischen dem Spread platzieren, da es keine Mindestorderentfernung gibt. Dies bedeutet, dass Orders, einschließlich Stop-Loss-Orders auf jedem Niveau platziert werden können.

Die Markttiefe von MetaTrader 5 zeigt die gesamte Bandbreite an ausführbaren Preisen, die direkt von den Preisstellern kommen. Diese Eigenschaft bietet zu jedem Zeitpunkt eine vollständige Transparenz der Liquidität eines jeden Währungspaars. Die hohe Liquidität, asynchrone Spot-Kurse und die niedrige Latenzzeit garantieren die engstmöglichen Spreads.

Quelle: IC Markets Global

Stand: November 2021

Empfehlung: Unbedingt die internationale Regulierung wählen, nicht EU/Zypern.

Regulierung bei IC

Regulierung: Das ist Licht und Schatten, wenn man es aus einer deutschen Perspektive sieht, in der alles kaputt reguliert wird. Auf der anderen Seite, ist eine Regulierung durch eine offizielle Behörde für das Online Trading sehr wichtig. Durch eine Lizenz verschafft der Broker sich ein vertrauenswürdiges Verhältnis zum Kunden. Um eine solche Lizenz zu erhalten, muss sich IC Markets an bestimmte Regeln und Auflagen halten. Bei dem Verletzen dieser Auflagen würde es einen sofortigen Entzug der Lizenz bedeuten, was einen Betrug am Kunden ausschiesst. Das aber auch nur, wenn man die Regeln der segregierten Kundengelder kennt. Denn IC Markets selbst hat keinen Zugriff auf die Kundengelder. Und das kennt man nicht mal von deutschen Banken. Das Trennbankensystem wurde vor Jahrzehnten abgeschafft und so kann mit dem “Sparbuchgeld” der Oma gespielt werden. Nicht so bei IC Markets.

IC Markets ist reguliert durch:

  • Regulierung durch die ASICFSA und CySEC
  • Getrennte Konten bei Großbanken wie der NAT und WestPac
  • Externe Wirtschaftsprüfer beaufsichtigen IC Markets

Hebel bei IC Markets?

Bei IC Markets kann man nach wie vor einen Hebel von 1:500 wählen. Trader können bei IC Markets zwischen den verschiedenen Regulierungen des Forex Brokers wählen. Dies kann man direkt bei der Registrierung machen oder danach im Kundenbereich. Wir empfehlen gleich bei Konteneröffnung den Hebel von 1:500 und die Regulierung der Seychellen, da weitere DE/EU Massnahmen “zum Schutz der Bürger” nicht ausgeschlossen sind. Vor allem in Hinblick auf die neue Regierung in DE.

Ein Hebel von 1:500 heisst noch lange nicht dass man zockt. Wir benötigen beispielsweise für unseren Handel nur einen Hebel von 1:30. Aber 1:500 sorgt dafür, dass man mehr Liquidität zu Verfügung hat und einen komfortableren Handel erlebt. Mit einem Porsche kann man 300kmh fahren, muss es aber nicht. Dennoch fährt sich ein Porsche besser als ein DDR Trabant.

Für zukünftiges Handeln sollte man unbedingt die Regulierung IC Markets Global (Seychellen) wählen, um einen vernünftigen Hebel nutzen zu können, das Copy Trading, aber auch damit man weiterhin alle Instrumente handeln kann. Denn weitere Einschränkungen durch durch deutsche und europäische Regulierungswut sind bereits absehbar. Bestandskunden sind in vielen Fällen davon ausgenommen.

Team Blackwater
über IC Markets

Seit es Blackwater.live (2017) und die Blackwater Ltd. gibt, empfehlen wir nur äußerst selten ein Produkt oder ein Unternehmen. Blackwater.live kein Affiliate Blog oder eine Marketing-Verkaufsplattform, sondern das Ziel ist stets unabhängig zu sein.

IC Markets ist aus gutem Grund eines der wenigen Unternehmen, welches wir gerne empfehlen. Wir schätzen vor allem den für die Finanzwelt seltenen Fakt, dass bei IC Markets Interessenkonflikte vermieden werden. Wenn ein Broker oder eine Bank gegen den Kunden arbeitet, dann hat diese kaum eine Chance erfolgreich zu sein. Das ist vor allem in Deutschland eher die Regel als die Ausnahme.

Erfahrene Anleger als auch Newbies sind bei IC Markets willkommen. Wir sorgen dafür, dass Einsteiger Eigenverantwortung lernen, statt entmündigt und gegängelt zu werden, wie man das u.a. in Deutschland vom Staat und den Banken kennt.

Stand: November 2021

Empfehlung: Raw Spread cTrader Konto. Ein separates MT5 Konto kann später jederzeit kostenlos nach eröffnet werden.

Kontomodelle

Welche Kontomodelle hat IC Markets?

Welches Kontomodell für was?

  • Standard: Am besten nie! Bezahlung des Brokers durch den Spread. Das kann aber zu unsauber oder nicht ausgeführten Stop Loss und Take Profit Marken führen. Keine Kommission zu zahlen ist zwar typisch für “Geiz ist geil”, wird aber wie immer am Ende teurer.
  • Raw Spread cTrader: Für unser Copy Trading das richtige Konto!
  • Raw Spread Meta Trader: Für MT4/MT5 Software das richtige Konto.

Kontoeröffnung bei IC Markets?

Bei IC Markets kann man in wenigen Minuten ein Konto eröffnen. Wichtig ist seit November 2021, dass man unbedingt die internationale Regulierung wählt. Die Basiswährung kann nach Belieben gewählt werden: USD, AUD, EUR, GBP, SGD, NZD, JPY, CHF, HKD und CAD. Mehrfachkonten sind ohne weiteres möglich. So ist es auch möglich in Fremdwährung Vermögen aufzubauen. Das wird vielleicht noch einmal sehr relevant sein.

Zur Legitimation muss man im Kundenbereich dann nach dem Anmeldeprozess seinen Ausweis oder Pass hochladen und wie im angelsächsischen Raum üblich, eine Verbrauchsrechnung wie Strom, Gas oder Wasser. Eine Kreditkartenabrechnung oder Handyrechnung geht auch. In den meisten Ländern kennt man kein deutsches verbindliches Meldesystem für den Wohnort, daher ist das wichtig.

Die Einzahlungs- und Auszahlungsmethode (wenn nicht Paypal) muss auch noch belegt werden. Das ist ein einmaliger Vorgang. Auszahlungen finden i.d.R. innerhalb von 24-48 Stunden statt. Selbst bei internationalen Überweisungen. Hier bietet sich ein Konto von Wise (ehemals Transferwise an).

Team Blackwater
über IC Markets und Islamic Banking Accounts.

Islamic Accounts

Blackwater.live hat viele muslimische Kunden, vor allem aus der arabischen Welt. Daher kommt oft die Frage nach Islamic Accounts:

IC Markets bietet islamische Konten (auch bekannt als swapfreie Konten) für Kunden an, die aufgrund ihrer religiösen Überzeugung keine Zinsen erhalten oder zahlen dürfen. Die Möglichkeit eines swapfreien Kokntos** ist sowohl für unsere Raw Spread- als auch für unsere Standard-Kontotypen auf den Plattformen MT4, MT5 und cTrader verfügbar.

Wir verpflichten uns, unseren Kunden die besten Handelsbedingungen zu bieten. Unsere islamischen Konten bieten eine hochmoderne Handelsinfrastruktur und hervorragende Ausführungsgeschwindigkeiten, die es unseren Tradern ermöglichen, einen Wettbewerbsvorteil zu erlangen, während sie immer noch zu 100% den Scharia-Gesetzen entsprechen.

Quelle: IC Markets Global

السلام عليكم

Muslime sind bei IC Markets herzlich willkommen, so wie bei uns auch.

Mit IC Markets und unserem Copy Trading kann man 100% Scharia konform Vermögen aufbauen.

Fakten zu IC Markets:

  • EQUINIX NY4 Handelsanbindung direkt in New York
  • Schnellstmögliche Orderausführung der Welt (40 Millisekunden)
  • Kostenloses Demokonto
  • Kostenlose Kontoeröffnung von cTrader und MT4/5 Konten
  • Kontoführung in USD, AUD, EUR, GBP, SGD, NZD, JPY, CHF, HKD und CAD. Mehrfachkonten ohne weiteres möglich.
  • Echtgeld ab 200€ Einzahlung
  • Einzahlung per Mastercard/Visa, Paypal, Überweisung
  • Sehr schnelle Auszahlungen (meist in 24-48 Stunden)
  • STP und RAW Konten
  • ECN Spreads ab 0.0 Pips
  • Sehr schnelle Ausführung und keine Requotes
  • Hebel von bis zu 1:500
  • Über 1780 handelbare Instrumente (FX, Aktien, Rohstoffe, Anleihen und mehr)
  • Handel schon ab 0.01 Microlot
  • Günstige Kommissionen im Forex ab 3$ pro 100.000$ Volumen
  • 180.000 Kunden weltweit
  • Über 1 Billion USD Handelsvolumen pro Monat
  • 500.000 Trades pro Tag
  • Möglichkeit sich der EU-Regulierungswut zu entziehen