Community

Benachrichtigungen
Alles löschen

Griechische Banken


rotesocke
(@rotesocke)
Milkshake Blackwater Stammleser
Beigetreten: Vor 1 Monat
Beiträge: 3
Themenstarter  

Eigentlich bin ich nur ein stiller Mitleser, aber jetzt hat sich dann doch eine Frage ergeben.

 

Meine Mutter benötigt eine Griechische Filialbank, kennt sich hier jemand aus und könnte eine empfehlen, bzw. welche ist am wenigsten schlecht?...

 

Herzlichen Dank auch für all die spannenden Beiträge die ich hier gefunden habe. 🙂


Blackwater gefällt das
Zitat
Blackwater
(@deepblackforest)
Schach Internationaler Meister Admin
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 714
 

@rotesocke

Griechische Banken - ein Thema für sich. Weit verbreitet ist hier die Alpha Bank und die Piräus. Es sind in der Tat Schrottbanken 🙂 und persönlich brauchen wir hier keine davon. Zum Glück!

Da in Griechenland das ganze Leben aber eher entschleunigt läuft, fällt das auch weiter keinem auf. Zum Beispiel wurde 2 Jahre der Strom für das Haus der Oma meiner Frau nicht bezahlt, weil die Bank es verbockte. (SEPA Mandat falsch) Merkte das jemand? Wurde der Strom abgestellt? Wurde man angeschrieben oder gemailt? Nein.

Das ist Griechenland. Nach 2 Jahren wurde der Strom abgestellt. Nachdem das Problem aber geklärt wurde, auch innerhalb von 2 Tagen wieder angestellt. Ein Techniker kam auf einem Moped. Das ist der Süden Leute!

Wir lieben Griechenland. Aber wie man auf die Idee kommen kann hier Milliarden zu versenken, ist uns rätselhaft. Fast alle Reformen der Troika von 2011-2013 sind wieder zurück genommen worden und jeder freut sich über seinen Ouzo und die Frührente.


AntwortZitat
rotesocke
(@rotesocke)
Milkshake Blackwater Stammleser
Beigetreten: Vor 1 Monat
Beiträge: 3
Themenstarter  

Ja mit der entschleunigten Realität in Griechenland bin ich als Halbgrieche sehr gut vertraut. Ich habe stets versucht so wenig Kontakt, wie nur irgendwie nötig, mit der dortigen Verwaltung zu haben. Die Auseinandersetzung dort nicht wehrpflichtig zu sein, hat mir mehr als gereicht. 😀

Deshalb auch die Frage nach der Bank, klappt die Abwicklung der Grundversorgung bei euch ohne griechische IBAN? Strom, Wasser und so weiter..

 

Herzlichen Dank 🙂


Blackwater gefällt das
AntwortZitat
Blackwater
(@deepblackforest)
Schach Internationaler Meister Admin
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 714
 

Die Abwicklung der Grundversorgung läuft nach wie vor über Oma's Konto (wir werden es noch Jahre offen lassen) oder in bar, man fährt mit dem Auto zum Stromanbieter und zahlt in cash. 😎 Ich sag ja, es ist unglaublich, hat aber manchmal auch seinen ganz eigenen Charme.

Von der Post im Dorf habe ich noch gar nicht berichtet...

Was wiederum besser als in Deutschland ist: Man kann überall mit Kreditkarte kontaktlos zahlen. Selbst wenn man für 5,50 Euro das wohl leckerste und frischste Lammfleisch für das Abendessen beim Dorfmetzger kauft, um es auf den Grill zu werfen.


mrsblackwater gefällt das
AntwortZitat
mrsblackwater
(@mrsblackwater)
Bauernfrühstück Moderator Blackwater Stammleser
Beigetreten: Vor 3 Monaten
Beiträge: 128
 
Veröffentlicht von: @deepblackforest

Die Abwicklung der Grundversorgung läuft nach wie vor über Oma's Konto (wir werden es noch Jahre offen lassen) oder in bar, man fährt mit dem Auto zum Stromanbieter und zahlt in cash. 😎

Aber hey den Termin dort kann man seit COVID-19 online ausmachen. Welche Deutsche Behörde kennst Du mein Schatz wo das geht?😎😘

Und die Fiebermessung ist all inclusive…


Blackwater gefällt das
AntwortZitat
Frau B aus N
(@fraubausn)
Schachspieler Blackwater Stammleser
Beigetreten: Vor 3 Monaten
Beiträge: 227
 

Ich kann nur was aus der Zeit vor 25, 30 Jahren beitragen, aber das war damals auch schon skurril: Zahlungen nach Griechenland vor der Euro- und lange vor der SEPA-Zeit. Ohne Kontonummer der Begünstigten. Die Namen als Lautschrift notiert. Meist ohne Adresse. Dauerte zwar 4 Wochen, bis das Geld ankam, kam aber eigentlich immer an, es gab selten Reklamationen. Als ich fragte, wie das denn funktionieren kann, wurde mir berichtet: Der marschiert jeden Tag auf seine Bank-Zweigstelle und fragt nach, ob Geld für ihn von xy gekommen ist. Das wird dann bar ausbezahlt.

Krasser Gegensatz zum Fedwire-System in USA, mit dem damals schon per Knopfdruck Zahlungen gecleart wurden.

PS: @mrsblackwater Deutsche Behörde mit Online-Terminvergabe ist hier die Kfz-Zulassungsstelle. Gibt aber nur wenige, sofort vergebene buchbare Slots, man kann sie auch nicht absagen oder verlegen, aber immerhin ... Sogar schon vor Corona (Nov 2019).


AntwortZitat
rotesocke
(@rotesocke)
Milkshake Blackwater Stammleser
Beigetreten: Vor 1 Monat
Beiträge: 3
Themenstarter  

Dann läuft es wohl in etwa darauf hinaus, wer am nächsten/geschicktesten seine Filiale hat und zumindest rudimentäres online Banking anbietet :p


AntwortZitat

Blackwater.live Community

Die Community ist unser Forum und digitales Wohnzimmer. Wir sind eine Minderheit im Internet. Maximal 1% der Leser von anderen Finanzblogs passen zu uns, vermutlich trifft das auch auf die Gesamtbevölkerung zu. Warum das so ist und was die Bedingungen der Teilname bei uns sind, erfährst Du aktuell immer hier:

Wir sind anders weil:

Bei uns wird niemand ausgegrenzt. Es gibt keine dummen Fragen, nur gute und durchdachte Antworten. Wir entdecken zusammen neues und bleiben neugierig. Oberlehrer und andere Klugscheisser die schon alles zu wissen glauben, haben bei uns keinen Platz. Wir achten gemeinsam darauf, dass die Community ein schöner Ort im Internet ist und bleibt.

Wir haben viele Leserinnen und Leser mit muslimischen Background. Das eröffnete kulturell und perspektivisch einen neuen Blickwinkel. Bei uns sind Zuwanderer und Muslime willkommen! Wir helfen ihnen bei allen Fragen, auch wenn sie noch neu im Thema sind.

Gut 70% unserer Leser sind weiblich. Wir achten auf einen niveauvollen Umgang mit unseren Leserinnen, bei uns sind Frauen willkommen und werden nicht herablassend behandelt, egal ob sie Shopping und Schokolade oder Zahlen und Finanzen lieben. Unsere Themen sind für alle Frauen wichtig, ob Ingenieurin oder Beauty Model.

Aktuelle Artikel, die unsere Community betreffen:

Die Blackwater.live Community hat öffentliche Bereiche, die ohne Anmeldung sichtbar sind. Der viel größere Bereich ist nur mit der Anmeldung im Forum sichtbar. Nach dem man das Level Stammleser mit Kommentaren und Beiträgen erreicht hat, bekommt man einen nochmals erweiterten Zugriff. Unsere Leserinnen haben einen extra geschützten Bereich für sich.

Bei uns bekommt man kostenfrei Expertenwissen zum Thema Finanzen, was auf anderen Seiten für viele hundert Euro teuer verkauft wird. Das haben wir nicht nötig. Unsere Seite wird in erster Linie aus Leidenschaft betrieben, nicht aus monetären Gründen. Wir vermeiden damit Interessenkonflikte mit unseren Leserinnen und Lesern.