Community

Benachrichtigungen
Alles löschen

Frage Barclaycard trainieren - Dauer?

22 Beiträge
9 Benutzer
19 Likes
415 Ansichten
Cbc677
(@cbc677)
Lachsfrühstück Blackwater Stammleser
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 56
Themenstarter  

Um eine echte Kreditkarte kommt man kaum herum, das ist nach wie vor der Nachteil bei den Neobanken. Ich habe mich für die Barclaycard Visa entschieden. Anfangslimit 4000 Euro. Ich hatte etwas von „trainieren“ gelesen, also dass man den Kreditrahmen bei Barclaycard irgendwie durch die Nutzung nach oben bringen kann. Die Frage ist, wie schnell geht das? Immer nach einem Abrechnungszeitraum?


Zitat
Schlagwörter für Thema
Eagle
(@eagle)
Lachsfrühstück Blackwater Stammleser
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 56
 

Bei mir wurde das Limit von Seiten der Barclay -ohne weitere Nachfrage von mir- nach 3 Monatsabrechnungen erhöht. Man erhält dann eine Nachricht im Postfach dazu (ich nutze die App).

Das Trainieren der Barclays-Card funktioniert daher wie von mr.blackwater beschrieben 👍 


AntwortZitat
habanero1979
(@habanero1979)
Fide Meister Blackwater Stammleser
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 1072
 

Seit diesem Monat, also nach über 1 Jahr, wurde mein Limit erstmalig von 6000 auf 9500 Euro angehoben.

Allerdings hatte ich nicht explizit "trainiert".


Blackwater reacted
AntwortZitat
iki
 iki
(@ikigaimondai)
Fide Meister Blackwater Stammleser
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 1363
 

Ich habe gerade versucht, eine Barclaycard zu beantragen und wurde von der automatisierten Prüfung abgelehnt. 😳 Ich habe absolut keine Erklärung dafür, und bekomme natürlich auch keine außer „Verstoß gegen unsere internen Richtlinien“.

Naja, gehe ich eben zur Hanseatic. Kreditrahmen ist dort allerdings auch nur 2000 Euro, ich finde das alles sehr skurril. 🤔 


AntwortZitat
weip321
(@weip321)
Fide Meister Blackwater Premium Blackwater Stammleser
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 1075
 
Veröffentlicht von: @ikigaimondai

Ich habe gerade versucht, eine Barclaycard zu beantragen und wurde von der automatisierten Prüfung abgelehnt. 😳

Kann man nichts machen - Softwarefehler. /*Ironie*/

Vielleicht hast du zu lange in SO-Asien gelebt und bist deshalb verdächtig...


AntwortZitat
iki
 iki
(@ikigaimondai)
Fide Meister Blackwater Stammleser
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 1363
 

@weip321 Habe den Auslandsaufenthalt gar nicht angegeben. Könnte mir nur vorstellen, dass sie sich an der sehr hohen Belastung durch meine selbstgenutzte Immobilie aufgehängt haben. Wäre mal interessant zu wissen, wie aus Kreditkartenfirmensicht der „ideale“ Kunde aussieht - müsste ja jemand sein, der sie sehr regelmäßig nutzt und idealerweise auch nicht komplett zurück zahlt; aber gleichzeitig nicht zum Ausfall wird.


AntwortZitat
weip321
(@weip321)
Fide Meister Blackwater Premium Blackwater Stammleser
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 1075
 
Veröffentlicht von: @ikigaimondai

Wäre mal interessant zu wissen, wie aus Kreditkartenfirmensicht der „ideale“ Kunde aussieht - müsste ja jemand sein, der sie sehr regelmäßig nutzt und idealerweise auch nicht komplett zurück zahlt; aber gleichzeitig nicht zum Ausfall wird.

Ja, das wäre in der Tat mal interessant. Also idealerweise jemand mit hohem Vermögen, der die Zahlung öfter mal vergisst. Theoretisch also jemand wie du - minus der Vergessen 😉 

Die werden da irgendeinen Bot programmiert haben, der stur nach Schema F vorgeht. Diese Dinge sind genau so schlau wie die Ersteller der Anweisungen. Wenn du eine sehr hohe Belastung für die selbst belastete Immobilie hast, könnte das in der Tat der Grund sein. Ich hätte vermutlich Probleme einen Hauskredit zu bekommen aufgrund meiner Selbständigkeit. Dass ich mehr verdiene als 90% der restlichen Bevölkerung hier: geschenkt. Computer hat nein gesagt.


Blackwater reacted
AntwortZitat
Blackwater
(@deepblackforest)
Super Großmeister Admin
Beigetreten: Vor 5 Jahren
Beiträge: 2551
 

@ikigaimondai Moin Iki, schau doch mal lieber bei denen: 

https://www.banknorwegian.de

 


AntwortZitat
Blackwater
(@deepblackforest)
Super Großmeister Admin
Beigetreten: Vor 5 Jahren
Beiträge: 2551
 

@habanero1979 Das stimmt. Das Limit bei Barclaycard wird nach einer längeren Zeit des "Wohlverhaltens" auch so erhöht.


habanero1979 reacted
AntwortZitat
habanero1979
(@habanero1979)
Fide Meister Blackwater Stammleser
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 1072
 
Veröffentlicht von: @deepblackforest

Moin Iki, schau doch mal lieber bei denen: 

https://www.banknorwegian.de

Ist das deiner Meinung nach eine generelle Empfehlung, auch zusätzlich zu Barclays oder nur eine Notlösung für nicht durch Barclays akzeptierte Kunden?


AntwortZitat
Blackwater
(@deepblackforest)
Super Großmeister Admin
Beigetreten: Vor 5 Jahren
Beiträge: 2551
 

@habanero1979 Ich persönlich kenne Barclays schon seit über 20 Jahren und daher ist das meine erste Empfehlung. Aber die Norwegian scheint bei den Limits nicht so knausrig zu sein wie die Hanseatic. Und die Bank selbst hat auch eine interessante Story.

PS: also Zweitlösung oder zusätzlich.


habanero1979 reacted
AntwortZitat
habanero1979
(@habanero1979)
Fide Meister Blackwater Stammleser
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 1072
 
Veröffentlicht von: @deepblackforest

Aber die Norwegian scheint bei den Limits nicht so knausrig zu sein wie die Hanseatic. Und die Bank selbst hat auch eine interessante Story.

Danke für deine schnelle Rückmeldung. 👍 

Dann könnte man die durchaus in Post-Free-Creditcard-DKB Zeiten als weitere "echte" Kreditkarte ins Auge fassen, mh...


AntwortZitat
Aysel Bektas
(@ayselbektas)
Schach Profi Blackwater Premium Rose
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 198
 

ich will mit solchen Karten nie wieder trainieren..... nix gut für Aysel 🤨 


AntwortZitat
Gold-oder-Aktien
(@gold-oder-aktien)
Schach Profi Blackwater Stammleser
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 328
 
Veröffentlicht von: @deepblackforest

@ikigaimondai Moin Iki, schau doch mal lieber bei denen: 

https://www.banknorwegian.de

 

Eine gute kostenfreie KK, sogar mit einem Gratis-Versicherungspaket, doch die Annahmerichtlinien sind etwas strenger. Bedingung: regelmäßiges Einkommen als AN oder Rente.

Hinweis: Ein Privatier mit Vermögen aber ohne Einkommen aus Arbeit oder Rente bekommt diese KK nicht.

Dafür kann die KK auch offline PIN, was z.B. die Hanseatic nicht kann (kann auch wichtig auf Reisen sein)

Kann bis 10k auch im Guthaben geführt werden 😉


habanero1979 reacted
AntwortZitat
Gold-oder-Aktien
(@gold-oder-aktien)
Schach Profi Blackwater Stammleser
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 328
 

Aktuelle Erfahrung Barclaycard:

Telefonische Erreichbarkeit der Sperrhotline - also keine Beratung sondern schon wichtig -  Erfahrung: Katastrophe

14 Anrufversuche innerhalb von 3 Stunden, Bandansage und dann: "... versuchen Sie es später und Tschüß!"

Dann endlich eine Warteschleife und nach 32 Minuten mit Musik & Werbesprüchen, oh Wunder ein Mensch am Telefon der dann auch noch schnell und kompetent helfen konnte und die "vorsorglich" gesperrte Karte wieder entsperrt hat.

Dazu kommt auch beim Anrufen nirgends der Hinweis, dass diese Hotline erst ab 9:00 Uhr MEZ arbeitet. Ruft man z.B. um 8 Uhr an, hört man sich viel Zeugs an ohne überhaupt eine Chance auf eine Verbindung zu haben!!

Na ja, wenn man im EU-Ausland ist und keine vernünftige Telefonverbindung hat, oder wenig Möglichkeiten bei Barclays anzurufen, da freut man sich über so eine Verfügbarkeit der Hotline.

Also, ganz wichtig: Bei Auslandsreisen mindestens 2, besser 3 Kreditkarten (als Backup) dabei haben. 


AntwortZitat
Seite 1 / 2

Blackwater.live Community

Die Community ist unser Forum und digitales Wohnzimmer. Wir sind eine Minderheit im Internet. Maximal 1% der Leser von anderen Finanzblogs passen zu uns, vermutlich trifft das auch auf die Gesamtbevölkerung zu. Warum das so ist und was die Bedingungen der Teilname bei uns sind, erfährst Du aktuell immer hier:

Wir sind anders

Eine Collage einiger unserer Stammleser und Community Mitglieder.

Bei uns wird niemand ausgegrenzt. Es gibt keine dummen Fragen, nur gute und durchdachte Antworten. Wir entdecken zusammen neues und bleiben neugierig. Oberlehrer und andere Klugscheisser die schon alles zu wissen glauben, haben bei uns keinen Platz. Wir achten gemeinsam darauf, dass die Community ein schöner Ort im Internet ist und bleibt.

Aktuelle Artikel, die unsere Community betreffen:

Die Blackwater.live Community hat öffentliche Bereiche, die ohne Anmeldung sichtbar sind. Der viel größere Bereich ist nur mit der Anmeldung im Forum sichtbar. Nach dem man das Level Stammleser mit Kommentaren und Beiträgen erreicht hat, bekommt man einen nochmals erweiterten Zugriff. Unsere Leserinnen haben einen extra geschützten Bereich für sich.

Bei uns bekommt man kostenfrei Expertenwissen zum Thema Finanzen, was auf anderen Seiten für viele hundert Euro teuer verkauft wird. Das haben wir nicht nötig. Unsere Seite wird in erster Linie aus Leidenschaft betrieben, nicht aus monetären Gründen. Wir vermeiden damit Interessenkonflikte mit unseren Leserinnen und Lesern.