Community

Benachrichtigungen
Alles löschen

Banking Barclays - Platinum


Blackwater
(@deepblackforest)
Schach Großmeister Admin
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 1445
Themenstarter  

Alle bisherigen Karten von Barclays werden im Zuge der Namensänderung von Barclaycard zu Barclays und der Designumstellung nach und nach aus dem Verkehr gezogen. Die neuen Karten kommen automatisch.

Das neue Kartendesign ist Geschmacksache. Angesichts der Nutzung im Internet, per Apple Pay oder Google Pay und ähnlichen Diensten kann es einem natürlich egal sein. Was definitiv Geschichte ist, ist die alte Hochprägung. Außerdem wurde von dem System Unterschrift auf PIN umgestellt. Bis 50 Euro ist keine PIN Eingabe erforderlich.

 

So sieht das Barclays Platinum Double nun aus:

 

Bei der Gelegenheit auch der Hinweis, dass sich das Barclays Platinum Double für den ein oder anderen lohnen kann. (Alternativ natürlich die kostenlose Barclays Visa: Ob du bezahlst oder Geld am Automaten abhebst: Mit der Barclays Visa ist der Karteneinsatz in Deutschland und im Ausland für dich immer gebührenfrei. Du sparst sowohl die häufig anfallenden Fremdwährungsgebühren sowie die Bargeld-Abhebungsgebühren. Quelle: Barclays)

 

Aktuelle Konditionen der Barclays Platin:  (Stand 10/2021)

Für 99 Euro im Jahr bekommt man das:

 

- 0 € Gebühren bei Auslandseinsatz

- 0 € Gebühren für Bargeldabhebungen weltweit

- Auslandsreise-Krankenversicherung

- Reiseabbruchs- und Reiserücktrittsversicherung inklusive

- Optional bis zu 3 Partnerdoppel gebührenfrei

- Garantieverlängerung (Reparaturversicherung)

- Mietwagenversicherung

- 0 € Haftung bei unverschuldetem Kartenmissbrauch

- Assistance Service

- 5 % Reiserückvergütung

 

Hier erfahrt ihr mehr über die aktuellen Konditionen:

https://www.barclays.de/kreditkarten/visa-mastercard-platinum-double/

(wie immer kein Affiliate, ich stehe in keiner Verbindung zu Barclays (außer dass ich Kunde bin) und bekomme auch nichts für mein Statement.)

Wenn man die Leistungen mit dem Partner Double ausreizen kann, dann ist die Barclays Platin sicher die bessere Wahl im Vergleich zur Barclays Visa. In jedem Fall gewinnt Barclays derzeit viele Kunden durch die Schwäche der DKB und Comdirect im Bereich Karten & Konten.

 

An der Stelle verweise ich auch nochmal auf meinen Artikel zur Barclaycard: HIER.

Der große Vorteil sind die trainierbaren Limits und dass man bei Barclays auch Kunde bleibt, wenn man kein festes Einkommen mehr hat oder die Welt bereist. Man muss nur ein mal an Bord sein und seine Rechnungen stets pünktlich zahlen. Ungedeckte Kartenlimits von über 20K sind locker machbar.

Die Kartenkonten von Barclays lassen sich auch wunderbar in das 3-Konten-Modell integrieren. Oder man lädt sein Revolut oder bunq Konto über Barclays auf. Der Phantasie sind eigentlich keine Grenzen gesetzt.


melanie.reichert, mahajarrah, Knew2 und 3 weiteren Personen gefällt das
Zitat
Schlagwörter für Thema
Ex-Discordler
(@exdiscordler)
Bauernfrühstück Blackwater Premium Blackwater Stammleser
Beigetreten: Vor 7 Monaten
Beiträge: 149
 

Ich habe mir gerade die Bedingungen für die Garantieverlängerung (Reparaturversicherung) angesehen, weil mich das näher interessierte:

Im Prinzip übernimmt die Versicherung im dritten Jahr nach dem Kauf Reparaturen bis 1000 € (höchstens bis zum Kaufpreis). Das ist aus meiner Sicht ein gutes Angebot für Laptop oder Tablet (Handy ist nicht abgedeckt).

Insgesamt also ein sehr interessantes Paket, gerade in Verbindung mit den Reiseversicherungen.


AntwortZitat
Knew2
(@knew2)
Schach FIDE Meister Blackwater Stammleser
Beigetreten: Vor 9 Monaten
Beiträge: 437
 

@exdiscordler 

Bitte was? Die Übernehmen im dritten Jahr für jedes Gerät die Reparatur bis maximal 1000€? Welche Nachweise wollen sie denn? Also das Gerät muss ja irgendwohin geschickt werden.

Da wären die 99€ pro Jahr ja ziemlich gut angelegt!


AntwortZitat
Ex-Discordler
(@exdiscordler)
Bauernfrühstück Blackwater Premium Blackwater Stammleser
Beigetreten: Vor 7 Monaten
Beiträge: 149
 

@knew2 Irgendwo hinschicken geht nicht, die Reparatur muss in Deutschland erfolgen. Hier sind die wesentlichen Einschränkungen:

§ 2 Was ist versichert?

– Versichert sind ausschließlich die nachfolgend genannten Unterhaltungselektronik- und Haushaltsgeräte für den persönlichen Gebrauch, deren Kauf über Ihr Barclays Kreditkarten-Konto abgerechnet wurde. Unter den Versicherungsschutz fallen nur Geräte, die aus der Europäischen Union und der Schweiz heraus angeboten und verkauft wurden.

–  Versicherbar sind: Fernsehgeräte, Laptops, PCs, Tablet-PCs, DVD-Recorder und -Player, BluRay-Recorder und -Player, Hi-Fi-Geräte, Mikrowellenöfen, Kühlschränke, Kühltruhen, Gefrierschränke, Wasch- maschinen, Wäschetrockner, Waschtrockner, Elektroherde, Elektrokochfelder und Geschirrspülmaschinen.

...

§ 3 Welche Einschränkungen und Ausschlüsse gibt es bei der Leistungspflicht?

Sie haben keinen Leistungsanspruch, wenn der Leistungsfall nicht in der Bundesrepublik Deutschland eingetreten ist und dort reguliert werden kann.

Kein Leistungsanspruch besteht, bei:
– Reparaturen, die außerhalb Deutschlands durchgeführt werden;
...

Lies am besten selbst nach, ab Seite 22:

https://www.barclays.de/content/dam/barclays-de/dokumente/avb/bedingungen-barclays-platinum-double-leistungen.pdf


mrsblackwater gefällt das
AntwortZitat
mahajarrah
(@mahajarrah)
Milkshake Blackwater Stammleser
Beigetreten: Vor 8 Monaten
Beiträge: 4
 

Mir gefällt die Idee Barclays für das 3-Konten-Modell zu nutzen. Ich habe dazu bei bunq schon was geschrieben. bunq finde ich zu teuer.


AntwortZitat
Presskoppweck
(@presskoppweck)
Schach Experte Blackwater Stammleser
Beigetreten: Vor 8 Monaten
Beiträge: 377
 
Veröffentlicht von: @exdiscordler

§ 2 Was ist versichert?

... deren Kauf über Ihr Barclays Kreditkarten-Konto abgerechnet wurde.

möchte mal deren clevere "Motivationshilfe" lobend hervorheben  😉


melanie.reichert gefällt das
AntwortZitat
melanie.reichert
(@melanie-reichert)
Half Bread Blackwater Premium Rose
Beigetreten: Vor 9 Monaten
Beiträge: 35
 

@presskoppweck das ist doch bei allen Anbietern inzwischen so. Deswegen die ewige Suche nach der perfekten Kreditkarte. Und die gibt es nicht 🤣 


AntwortZitat
Aysel Bektas
(@ayselbektas)
Vollkorn-Member Blackwater Premium Rose
Beigetreten: Vor 9 Monaten
Beiträge: 92
 

Aber es sind auch echte Schuldenfallen, Barclays hat mich damals fast gekillt. Schlechte Kombi wenn man gerne shoppen geht um Frust los zu werden. 😯 


Samira gefällt das
AntwortZitat
ikigaimondai
(@ikigaimondai)
Schach Internationaler Meister Blackwater Stammleser
Beigetreten: Vor 9 Monaten
Beiträge: 905
 

Das kannst du aber nur bedingt Barclay vorwerfen. 😉


Aysel Bektas gefällt das
AntwortZitat
Presskoppweck
(@presskoppweck)
Schach Experte Blackwater Stammleser
Beigetreten: Vor 8 Monaten
Beiträge: 377
 

@ikigaimondai 
Ich wollte gerade die Konditoren für meine Plauze verantwortlich machen .... und dann nimmst Du mir so den Wind aus den Segeln  😭 


mrsblackwater und Aysel Bektas gefällt das
AntwortZitat
Samira
(@samira)
Müsli New in Town Rose
Beigetreten: Vor 6 Monaten
Beiträge: 6
 

Die normale Visa hat über 14% Minuszinsen. Das ist schon sehr heftig.


AntwortZitat
Eagle
(@eagle)
Half Bread Blackwater Stammleser
Beigetreten: Vor 6 Monaten
Beiträge: 37
 
Veröffentlicht von: @samira

Die normale Visa hat über 14% Minuszinsen. Das ist schon sehr heftig.

Wobei man der Barclay dafür halten muss, dass diese erst zwei Monate später fällig werden und man bis dahin zinslos unterwegs ist. Ich musste nach über einem Jahr Nutzung noch nie Zinsen bezahlen. 


AntwortZitat
Aysel Bektas
(@ayselbektas)
Vollkorn-Member Blackwater Premium Rose
Beigetreten: Vor 9 Monaten
Beiträge: 92
 
Veröffentlicht von: @ikigaimondai

Das kannst du aber nur bedingt Barclay vorwerfen. 😉

ja schon 😉 

ich wurde hier ausgebildet meine Debts in den Griff zu bekommen und schaffte es auch.


Eagle und Knew2 gefällt das
AntwortZitat

Blackwater.live Community

Die Community ist unser Forum und digitales Wohnzimmer. Wir sind eine Minderheit im Internet. Maximal 1% der Leser von anderen Finanzblogs passen zu uns, vermutlich trifft das auch auf die Gesamtbevölkerung zu. Warum das so ist und was die Bedingungen der Teilname bei uns sind, erfährst Du aktuell immer hier:

Wir sind anders weil:

Bei uns wird niemand ausgegrenzt. Es gibt keine dummen Fragen, nur gute und durchdachte Antworten. Wir entdecken zusammen neues und bleiben neugierig. Oberlehrer und andere Klugscheisser die schon alles zu wissen glauben, haben bei uns keinen Platz. Wir achten gemeinsam darauf, dass die Community ein schöner Ort im Internet ist und bleibt.

Wir haben viele Leserinnen und Leser mit muslimischen Background. Das eröffnete kulturell und perspektivisch einen neuen Blickwinkel. Bei uns sind Zuwanderer und Muslime willkommen! Wir helfen ihnen bei allen Fragen, auch wenn sie noch neu im Thema sind.

Gut 70% unserer Leser sind weiblich. Wir achten auf einen niveauvollen Umgang mit unseren Leserinnen, bei uns sind Frauen willkommen und werden nicht herablassend behandelt, egal ob sie Shopping und Schokolade oder Zahlen und Finanzen lieben. Unsere Themen sind für alle Frauen wichtig, ob Ingenieurin oder Beauty Model.

Aktuelle Artikel, die unsere Community betreffen:

Die Blackwater.live Community hat öffentliche Bereiche, die ohne Anmeldung sichtbar sind. Der viel größere Bereich ist nur mit der Anmeldung im Forum sichtbar. Nach dem man das Level Stammleser mit Kommentaren und Beiträgen erreicht hat, bekommt man einen nochmals erweiterten Zugriff. Unsere Leserinnen haben einen extra geschützten Bereich für sich.

Bei uns bekommt man kostenfrei Expertenwissen zum Thema Finanzen, was auf anderen Seiten für viele hundert Euro teuer verkauft wird. Das haben wir nicht nötig. Unsere Seite wird in erster Linie aus Leidenschaft betrieben, nicht aus monetären Gründen. Wir vermeiden damit Interessenkonflikte mit unseren Leserinnen und Lesern.