Community

Benachrichtigungen
Alles löschen

Banking Zenus Bank - es geht los!


Blackwater
(@deepblackforest)
Schach Großmeister Admin
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 1188
Themenstarter  

US-Offshore (Puerto Rico) Fintech Account. Hier für die Warteliste registrieren: HIER.

Laut dem Support und der Webseite sind die endlich kurz vor dem Launch.


Zitat
Schlagwörter für Thema
ikigaimondai
(@ikigaimondai)
Schach Internationaler Meister Blackwater Stammleser
Beigetreten: Vor 7 Monaten
Beiträge: 743
 

600$ pro Jahr Gebühren, uff. Und jede SWIFT-Überweisung kostet nochmal 25$. Ich weiß nicht - die DKB tut gerade alles, um sich unbeliebt zu machen, aber ich glaube nicht, dass ich 50$ pro Monat für ein Konto zahlen möchte, selbst wenn es bestimmt Vorteile hat (die allerdings auf den ersten Blick mit Geld ausgeben zu tun haben). Hast Du genug Referrals für einen kostenlosen Account?


AntwortZitat
ikigaimondai
(@ikigaimondai)
Schach Internationaler Meister Blackwater Stammleser
Beigetreten: Vor 7 Monaten
Beiträge: 743
 

Auch heißt es zum Thema Zen Karte (eine Visakarte?):

We are not able to issue virtual or physical cards in the following countries: 

Australia, Brazil, Canada, China, Europe (France, Austria, Denmark, Ireland, Italy, Netherlands, Norway, Poland, Russia, Spain, Sweden, United Kingdom, Belgium, Bulgaria, Croatia, Czech Republic, Estonia, Finland, Germany, Hungary, Latvia, Lithuania, Macedonia, Malta, Moldova, Monaco, Montenegro, Portugal, San Marino, Slovakia, Slovenia, Georgia (Intersection Europe and Asia), India, Indonesia, Israel, Malaysia, Morocco, Nigeria, Qatar, Serbia, South Africa, South Korea, Thailand, Turkey, UAE (United Arab Emirates)


AntwortZitat
Blackwater
(@deepblackforest)
Schach Großmeister Admin
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 1188
Themenstarter  
Veröffentlicht von: @ikigaimondai

600$ pro Jahr Gebühren, uff. Und jede SWIFT-Überweisung kostet nochmal 25$. Ich weiß nicht - die DKB tut gerade alles, um sich unbeliebt zu machen, aber ich glaube nicht, dass ich 50$ pro Monat für ein Konto zahlen möchte, selbst wenn es bestimmt Vorteile hat (die allerdings auf den ersten Blick mit Geld ausgeben zu tun haben). Hast Du genug Referrals für einen kostenlosen Account?

Das lohnt sich nur in bestimmten strategischen Fällen. Ich habe zwar angeblich 170 Leute geworben, aber die Liste ist gelöscht. 🤨 Also mal schauen was daraus wurde. Und ich denke da werden nur Neukunden zählen und keine "Newsletter" Abonnenten. Ich schätze für maximal 5-10% der Leute ist das interessant, vor allem in Hinsicht auf dem Firmenaccount. Aber mal sehen.

US Konten (wie auch die meisten Schweizer Konten etc.) kosten richtig Geld, das kennen wir natürlich so nicht. Einfach so lohnt sich das nicht, man muss gute Gründe dafür haben.


AntwortZitat
Blackwater
(@deepblackforest)
Schach Großmeister Admin
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 1188
Themenstarter  
Veröffentlicht von: @ikigaimondai

Auch heißt es zum Thema Zen Karte (eine Visakarte?):

😑jap

Not my day. Ok, es bleiben 1% der Interessenten übrig. 😉


AntwortZitat
Blackwater
(@deepblackforest)
Schach Großmeister Admin
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 1188
Themenstarter  

Halten wir fest: Die Webseite sieht gut aus.


yasmeen90, mrsblackwater, himself63 und 3 weiteren Personen gefällt das
AntwortZitat
ikigaimondai
(@ikigaimondai)
Schach Internationaler Meister Blackwater Stammleser
Beigetreten: Vor 7 Monaten
Beiträge: 743
 

@deepblackforest 🤣 Posting des Monats!


yasmeen90, mrsblackwater, Bonvivant und 1 weiteren Personen gefällt das
AntwortZitat
Blackwater
(@deepblackforest)
Schach Großmeister Admin
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 1188
Themenstarter  
Veröffentlicht von: @ikigaimondai

🤣 Posting des Monats!

So ist es, ich denke das geht in die Blackwater-Geschichte ein. Immerhin habe ich keinen Artikel dazu geschrieben. Das wollte ich für Fintechs ja eh nicht mehr tun.


yasmeen90, mrsblackwater, Bonvivant und 1 weiteren Personen gefällt das
AntwortZitat
pizzachino
(@pizzachino)
Bauernfrühstück Blackwater Stammleser
Beigetreten: Vor 7 Monaten
Beiträge: 139
 

@deepblackforest Ich habe heute meine Einladung erhalten - habe 53 User geworben und mir somit mein Konto for free gesichert. Wurde auch so per Mail bestätigt. 

Ich hänge aber gerade im Antragsprozedere fest, da die App meine Hackfresse aktuell nicht mit dem Foto vom Pass identifizieren kann. 😉 Auch sind 50$ Anmeldegebühren zu zahlen, die allerdings danach frei zur Verfügung stehen auf dem Konto.

Das mit der Visa Karte sehe ich ja jetzt erst, dass man nach Deutschland keine physikalische bekommt. Naja - ändert sich ja vllt. noch. Solange Apple Pay geht...

Bin gespannt wie es weiter geht. Der Support meldet sich wohl hoffentlich in Kürze wegen des Anmeldeprozesseses. 

EDIT: Auch keine virtuellen Karten?! Dann ist das ja nutzlos. Verdammt, 50 $ rausgeschmissen. 

Diese r Beitrag wurde geändert Vor 1 Monat 3 mal von pizzachino

AntwortZitat

Blackwater.live Community

Die Community ist unser Forum und digitales Wohnzimmer. Wir sind eine Minderheit im Internet. Maximal 1% der Leser von anderen Finanzblogs passen zu uns, vermutlich trifft das auch auf die Gesamtbevölkerung zu. Warum das so ist und was die Bedingungen der Teilname bei uns sind, erfährst Du aktuell immer hier:

Wir sind anders weil:

Bei uns wird niemand ausgegrenzt. Es gibt keine dummen Fragen, nur gute und durchdachte Antworten. Wir entdecken zusammen neues und bleiben neugierig. Oberlehrer und andere Klugscheisser die schon alles zu wissen glauben, haben bei uns keinen Platz. Wir achten gemeinsam darauf, dass die Community ein schöner Ort im Internet ist und bleibt.

Wir haben viele Leserinnen und Leser mit muslimischen Background. Das eröffnete kulturell und perspektivisch einen neuen Blickwinkel. Bei uns sind Zuwanderer und Muslime willkommen! Wir helfen ihnen bei allen Fragen, auch wenn sie noch neu im Thema sind.

Gut 70% unserer Leser sind weiblich. Wir achten auf einen niveauvollen Umgang mit unseren Leserinnen, bei uns sind Frauen willkommen und werden nicht herablassend behandelt, egal ob sie Shopping und Schokolade oder Zahlen und Finanzen lieben. Unsere Themen sind für alle Frauen wichtig, ob Ingenieurin oder Beauty Model.

Aktuelle Artikel, die unsere Community betreffen:

Die Blackwater.live Community hat öffentliche Bereiche, die ohne Anmeldung sichtbar sind. Der viel größere Bereich ist nur mit der Anmeldung im Forum sichtbar. Nach dem man das Level Stammleser mit Kommentaren und Beiträgen erreicht hat, bekommt man einen nochmals erweiterten Zugriff. Unsere Leserinnen haben einen extra geschützten Bereich für sich.

Bei uns bekommt man kostenfrei Expertenwissen zum Thema Finanzen, was auf anderen Seiten für viele hundert Euro teuer verkauft wird. Das haben wir nicht nötig. Unsere Seite wird in erster Linie aus Leidenschaft betrieben, nicht aus monetären Gründen. Wir vermeiden damit Interessenkonflikte mit unseren Leserinnen und Lesern.