Community

Benachrichtigungen
Alles löschen

Frage ETF Währung

9 Beiträge
5 Benutzer
21 Likes
104 Ansichten
Blackwater
(@deepblackforest)
Super Großmeister Admin
Beigetreten: Vor 5 Jahren
Beiträge: 2554
Themenstarter  

Da die Frage immer mal wieder auftaucht:

Ist es wichtig, in welcher Währung mein ETF aufgelegt ist?

Überwiegend nein. Die Währung des ETF ist Kosmetik. Ist die Währung des ETF Euro, dann ist das für jemand der in der Eurozone lebt natürlich leichter in der Berechnung, vor allem gegenüber den Steuerbehörden.

Entscheidend sind die Anlagen (in dem Fall Aktien) innerhalb des ETF. Und die bieten Chancen und Risiken, auch auf der Währungsseite. Bei den Welt-ETFs ist der Hauptteil der Papiere natürlich in USD. (55%) Der Euro folgt mit ca. 13%, Yen mit 8%, GBP mit 8%, CAD, CHF und AUD mit um die 3%.

Entsprechend ist man hier gut aufgestellt, vor allem ggü. Euro.


Zitat
Schlagwörter für Thema
weip321
(@weip321)
Fide Meister Blackwater Premium Blackwater Stammleser
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 1075
 
Veröffentlicht von: @deepblackforest

Da die Frage immer mal wieder auftaucht:

Ist es wichtig, in welcher Währung mein ETF aufgelegt ist?

Überwiegend nein

Ich hole mir schon mal das Popcorn raus. Diese Frage hat regelmässig zu grossen Diskussionsrunden geführt in anderen Foren.


Sesame Street Popcorn GIF by Muppet Wiki

tomhw, Cbc677, mrsblackwater and 2 people reacted
AntwortZitat
Blackwater
(@deepblackforest)
Super Großmeister Admin
Beigetreten: Vor 5 Jahren
Beiträge: 2554
Themenstarter  

@weip321 Dabei aber eigentlich einfach zu beantworten, weil nachvollziehbar mit Buntstiften und Papier.

Oder man schreibt einfach eine Mail an Vanguard und bekommt das genau so erklärt. 🙂

(wenn man es gerne schwarz auf weiss haben will)


Cbc677 and mrsblackwater reacted
AntwortZitat
Blackwater
(@deepblackforest)
Super Großmeister Admin
Beigetreten: Vor 5 Jahren
Beiträge: 2554
Themenstarter  
Veröffentlicht von: @weip321

Diese Frage hat regelmässig zu grossen Diskussionsrunden geführt in anderen Foren.

Sind aber doch auch oft die, die dann 5-10 ETFs im Depot haben. Zur Diversifikation. 😉


Cbc677, Airnesto, weip321 and 1 people reacted
AntwortZitat
lichtenberg99
(@lichtenberg99)
Internationaler Meister Blackwater Stammleser
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 798
 
Veröffentlicht von: @deepblackforest

Sind aber doch auch oft die, die dann 5-10 ETFs im Depot haben. Zur Diversifikation. 😉

Ich habe auch ein paar mehr ETFs im Depot, weil mir die USA-lastigkeit der MSCI Worlds etc. und der Fokus nur auf große Unternehmen nicht gefällt.


Cbc677 reacted
AntwortZitat
Presskoppweck
(@presskoppweck)
Internationaler Meister Blackwater Stammleser
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 734
 

Im WPF gibt es einen Faden, wo die Umrechnungskurse der A1JX52-Ausschüttungen gepostet werden.
Wäre der ETF in Euro nominiert, hätten wir keinen Spaß mehr beim fröhlichen Schwanzvergleich "mit welchem EUR/USD verrechnet der Broker".


Cbc677, mrsblackwater, Airnesto and 2 people reacted
AntwortZitat
Cbc677
(@cbc677)
Lachsfrühstück Blackwater Stammleser
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 56
 
Veröffentlicht von: @weip321

Ich hole mir schon mal das Popcorn raus. Diese Frage hat regelmässig zu grossen Diskussionsrunden geführt in anderen Foren.

lass mich raten, Reddit Finanzen? 😂 War mal ganz gut, inzwischen durchseucht von politischen Meinungen🫥😶‍🌫️, kannst dir denken welche. Und Besserwisserei wieder besseres Wissen.


AntwortZitat
weip321
(@weip321)
Fide Meister Blackwater Premium Blackwater Stammleser
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 1075
 
Veröffentlicht von: @cbc677

lass mich raten, Reddit Finanzen?

OMG. Nein, ich meine nicht Reddit Finanzen. Reddit war und ist (meiner Meinung) nach grösstenteils Trash. In meinem Fall waren es diverse Expat-Foren, in denen die meisten Teilnehmer eigentlich ein gewisses Niveau haben.


Cbc677 reacted
AntwortZitat
Cbc677
(@cbc677)
Lachsfrühstück Blackwater Stammleser
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 56
 
Veröffentlicht von: @weip321

OMG. Nein, ich meine nicht Reddit Finanzen. Reddit war und ist (meiner Meinung) nach grösstenteils Trash.

hehe. Davon bin ich ausgegangen. Reddit Finanzen ist entweder ein Schw-Vergleich wegen dem Einkommen oder Abgründe der deutschen Gesellschaft. Familien im Brennpunkt auf reddit.


AntwortZitat

Blackwater.live Community

Die Community ist unser Forum und digitales Wohnzimmer. Wir sind eine Minderheit im Internet. Maximal 1% der Leser von anderen Finanzblogs passen zu uns, vermutlich trifft das auch auf die Gesamtbevölkerung zu. Warum das so ist und was die Bedingungen der Teilname bei uns sind, erfährst Du aktuell immer hier:

Wir sind anders

Eine Collage einiger unserer Stammleser und Community Mitglieder.

Bei uns wird niemand ausgegrenzt. Es gibt keine dummen Fragen, nur gute und durchdachte Antworten. Wir entdecken zusammen neues und bleiben neugierig. Oberlehrer und andere Klugscheisser die schon alles zu wissen glauben, haben bei uns keinen Platz. Wir achten gemeinsam darauf, dass die Community ein schöner Ort im Internet ist und bleibt.

Aktuelle Artikel, die unsere Community betreffen:

Die Blackwater.live Community hat öffentliche Bereiche, die ohne Anmeldung sichtbar sind. Der viel größere Bereich ist nur mit der Anmeldung im Forum sichtbar. Nach dem man das Level Stammleser mit Kommentaren und Beiträgen erreicht hat, bekommt man einen nochmals erweiterten Zugriff. Unsere Leserinnen haben einen extra geschützten Bereich für sich.

Bei uns bekommt man kostenfrei Expertenwissen zum Thema Finanzen, was auf anderen Seiten für viele hundert Euro teuer verkauft wird. Das haben wir nicht nötig. Unsere Seite wird in erster Linie aus Leidenschaft betrieben, nicht aus monetären Gründen. Wir vermeiden damit Interessenkonflikte mit unseren Leserinnen und Lesern.